Menu

Wöchentliche Zusammenfassung: Ein Deep Freeze

treadmillfreeze0C0BB03D D925 4E99 9CDD B8A121AD9CFF


Wenn ich in Minneapolis lebe, kann ich mich nicht wundern, wenn wir Winterperioden haben, in denen die Temperaturen steigen kaum Erreichen Sie null Grad als Hoch. Das heißt aber nicht, dass es mir gefällt!

Das Wetter führte am Ende der Woche zu viel Zeit auf dem Laufband, obwohl ich in der ersten Hälfte der Woche so viel wie möglich nach draußen gehen konnte.

Montag: 7,4 Meilen, 9:15 min / Meile Tempo, draußen! Entdecken Sie Stärke virtuell 1: 1 nach der Arbeit

Dienstag: Ich schlich mich für einen kurzen Lauf über “Mittagessen” – 5,26 Meilen, 8:50 min / Meile.

Es war ein stressiger Arbeitstag, also entschied ich mich für einen weiteren Lauf (und ich wusste, dass meine Outdoor-Meilen für die Woche begrenzt waren!). Ich kam ein paar Meilen zu Dustin, bevor er in seinem eigenen Tempo losfuhr. 4 Meilen bei 8:45 min / Meilen. Es war schön, an einem Tag ZWEIMAL bei Tageslicht zu laufen, und die Temperaturen lagen mindestens über Null.

9,26 Meilen am Tag. Ich mache nicht wirklich Doppel, wenn ich nicht für einen Marathon trainiere. Meine Beine waren danach müde / wund!

Mittwoch: 7 Meilen, 9:20 min / Meile vor der Arbeit, draußen. Entdecken Sie Stärke 1: 1 nach der Arbeit.

Donnerstag: 5 Meilen auf dem Laufband, 8:55 min / Meile Durchschnitt

Freitag: Da ich wusste, dass die Tiefkühlung eingetroffen war, entschied ich mich, vor der Arbeit einen langen Lauflauf zu machen, damit Dustin das Laufband am Samstag für seinen langen Lauf verwenden konnte.

9 Meilen, 9:15 min / Meile Durchschnitt vor der Arbeit. Entdecken Sie Stärke virtuell 1: 1 nach der Arbeit.

Samstag: Dustin hat beschlossen, der Kälte und dem Eis zu trotzen Hälfte von seiner langfristigen; Er machte 6 draußen und weitere 6 auf dem Laufband. Ich drückte mich in 4 leichten Meilen auf dem Laufband, bevor er von der Kälte zurückkam. Ich bin so froh, dass wir das Laufband in unserem Haus haben!

Wir haben ein paar kurze Spaziergänge mit den Hunden gemacht – sie lieben diesen Tiefkühl auch nicht!

Ich werde nicht lügen, dass es schwierig ist, die Vizsla-Energie während solcher Kälteperioden abzubrennen … also war ich nicht zu überrascht, um herauszufinden, dass sie ein Kissen zerstört hatten, als sie gelangweilt waren! Vertrauen Sie mir, wir haben Tonnen von Hundespielzeug und Kauen, aber dieses Kissen war einfach zu verlockend …

Sie sind gute Mädchen, ich schwöre! Ich liebe sie beide immer noch.

Wir haben gerade ein paar Hundetreppen für Matilda gekauft. Sie bemühte sich ein wenig, auf das Bett zu springen. Sie liebt die Treppe!

Sonntag: Das Aufwachen auf -18 ° C ermöglichte eine einfache Entscheidung, 6 Meilen auf dem Laufband zu hüpfen.

Zusammenfassung: 48 Meilen Laufen, 3 Krafttrainings mit Discover Strength

Wenn es etwas wärmer wird, hoffe ich, dass ich langfristig in den Theodore Wirth Park fahren kann. Dort finden Sie diese Kunstinstallation von Zug Zug, einem Höhlenmenschen im Eis. So ordentlich!

In anderen Nachrichten habe ich beschlossen, eine Buchversion meines Blogs zu bestellen.

Es gibt einige Unternehmen, die aus Ihrem Blog ein Buch machen. Ich habe mich für PixxiBook entschieden, da der Preis etwas vernünftiger war. Ich habe mit nur einem Band begonnen, der im Wesentlichen das Jahr 2018 abdeckt, werde aber jetzt mehr bestellen, da ich die Gelegenheit hatte, das Endprodukt zu sehen. Es ist im Wesentlichen mein Lebenstagebuch und eine großartige Möglichkeit, alle Erinnerungen in gedruckter Form festzuhalten, für den Fall, dass diesem Blog jemals etwas passiert!

Ich verbinde mich mit “Running on the Fly” und “Geständnisse einer Läuferin”.

(192 Mal besucht, heute 1 Besuch)



->

Categories:   Sportbekleidung für Frauen

Comments