Menu

Wie man Ölflecken aus Seidenwäsche herausholt

IMG 20200325 094708 391


Ein Beispiel für Seidenwäsche, auf die Sie unsere Ölentfernungstechnik anwenden können. Das Foto zeigt eine Frau mit rosa Haaren, die vor der Staffelei in ihrem Schlafzimmer steht und zeichnet. Das Bett hat rosa Laken, es gibt einen mintgrünen Stuhl und die Kommode hat Parfümflaschen und anderes Zubehör. Die Frau trägt ein helles Blumenkleid aus Seide, einen gelben Hintergrund mit rosa Blumen und blauen Vögeln.

Diese pastellfarbene Christine Lingerie Robe ist ein großartiger Kandidat für diese Technik! Foto über mein Instagram

Es ist 20:30 Uhr und Sie essen Pizza auf der Couch in Ihren Lieblings-Dessous aus Seide. Sie sind völlig in eine neue Episode Ihrer Lieblings-Reality-Show für schuldiges Vergnügen vertieft, wenn Sie feststellen, dass Sie Ihr kir royale noch nicht beendet haben. L’horreur! Aber als Sie auf dem Couchtisch nach dem Coupé greifen, hören Sie auf.

Einen Augenblick. Deine eigene Brust ist dir aufgefallen, aber nicht, weil du in deiner Loungewear so süß aussiehst.

Ist das… ein winziger Ölfleck? Auf der Vorderseite Ihres Lieblingsseidengewandes? Ja. Pfui.

OK, ist diese Kette von Ereignissen aus meiner eigenen hochspezifischen Erfahrung entnommen? Kann sein. Aber Öl auf Seidenloungewear? Das ist den Besten von uns passiert.

Die zarte Natur der Seide kann das Reinigen einschüchternd machen, aber mein Lieblingstrick ist super einfach und hält deine Seide glänzend. Hier erfahren Sie, wie Sie Öl aus Seide gewinnen, ohne den Stoff zu beschädigen.

Das Foto zeigt eine Frau in weichem, blauem Seidenkaftan mit Engelsflügeln auf dem Rücken, die vor dem Bett mit Tüllvorhängen und rosa Bettdecke steht.

Sobald Sie diese Technik gelernt haben, werden Sie nie mehr Angst haben, Ihre Lieblingsartikel für den Alltag zu verwenden. Dieser Seidenkaftan fühlt sich so schick an, aber ich trage ihn jetzt die ganze Zeit! (Hier kannst du lernen, wie du deine eigenen machst!)

Schritt 1: Untersuchen Sie Ihren Artikel

Wenn Sie The Lingerie Addict eine Weile gefolgt sind, wissen Sie, dass nicht alle Seiden chemisch gereinigt werden müssen. Einige tun es jedoch.

Wenn Sie Öl auf einen Gegenstand verschüttet haben, der:

  • Weiß oder sehr blass, mit kräftigen Farbtupfern, die bluten könnten
  • Dunkel oder kräftig gefärbt, mit weißem Spitzenbesatz, der sich verfärben kann
  • Ein Korsett

Bringen Sie das Baby zu einer vertrauenswürdigen Reinigung und erklären Sie die Art des Flecks. Sie kümmern sich für Sie darum.

Wenn Ihr Artikel ist einfarbig, kontrastarm oder wenn Sie ihn zuvor ohne Probleme von Hand gewaschen habenFahren Sie mit Schritt 2 fort.

Ein Beispiel für Seidenwäsche, bei der Sie unsere Ölfleckentfernungstechnik nicht anwenden sollten. Das Foto zeigt die Beine einer Frau von der Mitte des Oberschenkels nach unten, die einen dunklen, floralen Seidenpyjama trägt.

Ich würde diese Technik wahrscheinlich nicht bei diesen Olivia Von Halle PJs anwenden. Der Grund des Drucks ist so viel dunkler als die anderen Farben und kann ausbluten.

Schritt 2: Tupfen Sie das Öl weg

Stellen Sie ein Bügelbrett auf oder suchen Sie eine andere flache Oberfläche, die über Nacht ungestört bleiben kann. Legen Sie ein sauberes Tuch auf das Brett und legen Sie Ihren Gegenstand flach aus, sodass der Fleck oben liegt und nichts darunter liegt.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Ölverschmutzung schnell genug auftritt, um festzustellen, dass sie noch feucht ist, entfernen Sie zuerst das überschüssige Öl. Drücken Sie mit einem zweiten sauberen Tuch oder Papiertuch auf den Fleck, um so viel Öl wie möglich herauszuholen.

Wenn es ein paar Tage her wäre und das Öl nicht mit einem Tuch herauskommen würde, keine Sorge! Fahren Sie direkt mit Schritt 3 fort.

Verwenden Sie Maisstärke, um Ölflecken von Seidenwäsche zu entfernen. Das Foto zeigt weiche rosa gekräuselte Seidenhöschen auf einem Bügelbrett mit einem Plastikbehälter mit Argo-Maisstärke daneben.

Diese einfarbigen Rüschenhöschen von Angela Friedman sind der perfekte Kandidat für diese Technik.

Schritt 3: Pulver hinzufügen

Suchen Sie in Ihren Schränken nach dem weißen Pulver Ihrer Wahl. ich bevorzuge Maisstärke, aber Sie können verwenden Babypuder, Backpulver, oder auch Weißes Mehl, im Notfall. Dadurch wird Ihr Ölfleck aufgesaugt.

Streuen Sie genug darüber, um den Fleck zu bedecken, und massieren Sie ihn sanft in den Stoff. Wenn das Pulver sofort fettig wird, füllen Sie es mit etwas mehr auf. Dann lassen Sie es das Öl aufsaugen. Ich lasse meine Seidenpulver gerne über Nacht sitzen.

Staub am Morgen so viel wie möglich von deiner Seide ab. Sie werden wahrscheinlich einen seltsamen Puderfleck in Form des Flecks haben.

Schritt 4: Waschen Sie Ihren Artikel

Befolgen Sie unsere Tipps zur Pflege von Seidenwäsche und waschen Sie Ihr Seidenstück in kaltem Wasser mit einem entsprechend sanften Reinigungsmittel. Ich mag es, ein bisschen zusätzliches Reinigungsmittel auf die befleckte Stelle zu geben, um die Dinge voranzutreiben.

Diese Robe von Harlow und Fox hat mit mir den Wringer durchgemacht – einschließlich dieses Prozesses. Foto über mein Instagram.

Sobald es trocken ist, besteht eine gute Chance, dass Ihr Fleck wie von Zauberhand verschwunden ist! Wenn dies nicht der Fall ist, empfehle ich, den Vorgang erneut zu versuchen. Wenn es nach zwei Versuchen immer noch da ist, kann eine chemische Reinigung helfen. Lassen Sie sie nur wissen, wie Sie den Fleck bisher behandelt haben.

Ich weiß, ich weiß: Es klingt zu einfach. Aber das funktioniert wirklich und es wird Ihre Seidenwäsche überhaupt nicht beschädigen. Also, wenn Sie das nächste Mal Pizzafett auf Ihre Lieblingsrobe tropfen? Keine Sorgen. Du wirst bereit sein.



Categories:   Unterwäsche für Frauen

Comments