Menu

Wie man Französisch Braid | Zurück zu den Grundlagen 101

DN0A9998 976x1024


Um ein erfahrener Haarflechter zu werden, MÜSSEN Sie unbedingt wissen, wie man richtig French Braid macht! Heute gehe ich zurück zu den Grundlagen und gebe Ihnen Schritt für Schritt eine aktualisierte Anleitung zum französischen Geflecht! Bevorzugen Sie das französische Geflecht oder das niederländische Geflecht?

Mein Modell für French Braid!

Bei all dem Wahnsinn, der 2020 passiert ist, muss ich sagen, dass ich die Tatsache geliebt habe, dass Brooklyn und Bailey öfter zu Hause waren (und es bedeutet, dass ich mehr Haare habe, die herumlaufen, um sie für Haar-Tutorials zu verwenden)!

Benötigte Gegenstände: Pinsel, Haargummis, Haarspray {falls gewünscht}.

Zeitbedarf: 5-10 Minuten

Fähigkeits Level: Einfach


Französischer Zopf

Französischer Zopfblick
  • Trennen Sie drei Haarpartien von Ihrem Haaransatz.

  • Nehmen Sie das Mittelstück und bewegen Sie es unter das linke Haar. Das ursprüngliche Mittelstück ist jetzt das linke Stück.

  • Nehmen Sie nun das NEUE Mittelstück und kreuzen Sie es unter der rechten Haarpartie.

  • Schaufeln Sie mehr Haare von der linken Seite des Kopfes und kombinieren Sie sie mit der linken Haarpartie.

  • Schaufeln Sie weitere Haare von den Seiten des Kopfes und kombinieren Sie die Haare zu den Abschnitten des Geflechts, während Sie sich den Kopf hinunter bewegen. Der Mittelteil verläuft immer unter den Seitenteilen.

  • Wenn Sie das letzte Haar erreicht haben, sobald Sie den Hals erreicht haben, setzen Sie ein normales 3-Strang-Geflecht über die gesamte Länge des Haares fort.

  • Passen Sie das Geflecht an und schütteln Sie es bei Bedarf auf. Sichern Sie Fly-Aways oder Wispies auf Wunsch mit Haarspray.

Sehen Sie sich das vollständige Tutorial an:

Categories:   Frisuren

Comments