Menu

Was tun mit lockigem Haar nach dem Schwimmen?

Swimming Hat


Warum braucht lockiges Haar zusätzliche Pflege?

Muss diese Frage überhaupt gestellt werden? Ich habe das Gefühl, wenn du es weißt, weißt du es. Lockige Mädchen lernen schon in jungen Jahren, sich vor dem Schwimmen zu fürchten, da Wartung und Entwirrung ein Albtraum sein können.

Diese Angst verstärkt sich auch in der Sekunde, in der wir lernen, unseren Stil durch Hitze zu verändern. Sobald unser Haar nass wird, ist es wie eine Episode von H2O, außer in diesem Fall ist die Umwandlung nicht in eine Meerjungfrau, sondern ein lockiger Frizzball!

Aber es muss nicht so sein. Mit der richtigen Pflege und Liebe können Sie sicher wieder schwimmen. Dies ist großartig, da es die perfekte Herz-Kreislauf-Übung mit geringen Auswirkungen ist, die fast jeder genießen kann – jetzt auch wir lockigen Mädchen!

Lassen Sie uns die Teile des Schwimmens durchgehen, vor denen wir unser Haar schützen müssen, und die Liste, was genau mit lockigem Haar nach dem Schwimmen zu tun ist.

Schädigende Eigenschaften von Chlor

Wenn es um die Auswahl des Strandes oder eines Pools geht, wähle ich jedes Mal einen Pool aus. Etwas an der ruhigen Raffinesse eines Pools übertrifft das raue Wetter und die Kraft des Ozeans, wenn es Zeit zum Entspannen ist.

Chlor kann jedoch das Haar von jedem zerstören, besonders aber von lockigen Mädchen! Chlor entfernt hervorragend Keime und Bakterien, nutzt aber auch die Zugkraft, um Ihr Haar von natürlichen Ölen zu befreien.

Da unsere natürlichen Öle unser Haar schützen, kann das Haar beim Entfernen schwach und geschädigt werden, was bedeutet, dass die Strähnen mit der Zeit ihre lockigen Eigenschaften verlieren.

Schädigende Eigenschaften von Salzwasser

Salzwasser soll das Heilmittel für alle Dinge sein. “Tränen, Schweiß und das Meer”, klingeln? Das Gleiche gilt jedoch nicht für Ihre Haare. Ihr Haar ist saugfähig und reagiert auf seine Umgebung.

Ähnlich wie unser Haar auf einen feuchten Tag reagiert, indem es die Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt, wenn Sie zum Meer gehen, trinken Ihre Haare den ganzen Tag dieses Salzwasser. Stellen Sie sich vor, wie dehydriert Sie sich fühlen, nachdem Sie Salzwasser getrunken haben – oder ein gutes Sushi-Abendessen mit viel Sojasauce! – und dann stellen Sie sich diesen Effekt vor, aber auf Ihren Haaren.

Dein Haar ist ausgetrocknet! Wenn das Haar trocken ist, wird es spröde und bricht. Schützen Sie es daher um jeden Preis. Oder folgen Sie einfach Ihrem neuen Schwimmen mit lockigem Haar, durch das ich Sie gleich führen werde.

Bereiten Sie sich vor dem Eintauchen vor

Obwohl es sicherlich Spaß macht, von spontanen Skinny-Dipping-Abenteuern zu träumen, muss ich zugeben, dass die meisten meiner Schwimmausflüge vorsätzlich sind.

Eine Frau schwimmt

Wenn Sie im Voraus wissen, dass Sie schwimmen werden, haben Sie genau den Vorteil, den Sie brauchen, um gegen die gefürchtete Enthüllung nach dem Pool zu kämpfen.

Meine erste Möglichkeit, sich vorzubereiten? Öl.

Sie sind möglicherweise „schlauer als ein Fünftklässler“, wenn Sie wissen, dass sich Öl und Wasser nicht vermischen. Verwenden Sie also diese Geheimwaffe, um mit Salz oder Chlor gefülltes Wasser aus Ihren üppigen Schlössern abzuwehren. Egal, ob Sie in ein teures, feuchtigkeitsspendendes Haaröl investieren oder Ihre Küchenschränke nach Oliven- oder Kokosöl durchsuchen möchten, sprühen oder reiben Sie etwas von den Spitzen auf, um einen Vorsprung beim Schutz vor lockigem Haar zu erhalten.

Nicht mit dem Werfen von Speiseölen in Ihr Haar? Kein Problem. Ich benutze manchmal auch einen Leave-In Conditioner.

Diesen Tipp habe ich schon vor langer Zeit gelernt, als ich in der dritten Klasse im Schwimmteam war. Viele Mädchen – lockig und nicht! – würden ihre Haare in einem Zustand bedecken, bevor sie in ihre Badekappen geworfen würden. Ich empfehle auf keinen Fall eine Badekappe zum Freizeitschwimmen.

Natürlich hilft es, Ihre Haare zu schützen, und einige Mädchen schwören darauf, aber das Verbrechen gegen die Mode ist zu groß. Bei heißem Sommerwetter süß auszusehen ist ein Muss, weshalb wir uns in erster Linie so große Sorgen um unsere Haare machen. Also bleib bei einem Leave-In Conditioner. Es ist ein ausreichender Schutz gegen Salz, Wasser, Chlor und die Sonne.

Sobald der Leave-In Conditioner drin ist, lege ich meine Haare immer in eine schützende Frisur. Damit meine ich Zöpfe. Diese Lebensretter lassen weniger Oberfläche zur Verfügung, damit schädliche Elemente in das Haar eindringen können, und verhindern, dass sich das Haar im Wasser irreparabel verheddert und verirrt. Sparen Sie sich die Mühe, sich danach zu entwirren, indem Sie vorher flechten.

Gleich nach

Befinden Sie sich unmittelbar nach dem Schwimmen in der nächsten Dusche. Ich bin sowohl für Pool- als auch für Strandduschen so dankbar, wenn es um meine Routine zum Schutz von lockigem Haar geht, auch wenn es bedeutet, neben der alten Dame abzuspülen, die beschlossen hat, den Anzug für die Dusche zu verlieren.

Achten Sie beim Waschen Ihrer Locken auf ein klares Shampoo, das auch sulfat- und silikonfrei ist. Silikone sind schrecklich für lockiges Haar, und mymerrymessylife.com erklärt, warum hier am besten. Obwohl sich diese Produkte so anfühlen, als würden sie Ihr Haar seidig weich machen, trocknen sie tatsächlich und beschädigen Ihre Locken, die Sie so viel Zeit damit verbringen, zu konservieren.

Führen Sie zum Schluss eine Tiefenkonditionierungsbehandlung durch. Ihr Haar hat viel Feuchtigkeit verloren und braucht Hilfe, um es wiederzugewinnen. Verwenden Sie einen tiefen Conditioner, um Ihrem Haar etwas Liebe zu zeigen und es gesund und elastisch zu halten.

Naturallycurly.com bietet eine große Auswahl an Produkten für lockige Mädchen, wenn Sie nach einigen der von mir empfohlenen Produkte suchen. Sie haben einige meiner Lieblingsprodukte für lockiges Haar nach dem Schwimmen sowie Leave-in-Conditioner, die Sie vor dem Eintauchen verwenden können. Diese schützen Locken nicht nur vor Schäden wie Chlor und Salz, sondern sorgen auch dafür, dass Pflege und Styling nach Ihnen zum Kinderspiel werden aussteigen.

Ihre neue Routine

Um es noch einmal zusammenzufassen: Ich habe meinen Rat in eine komprimierte Liste umgewandelt, damit Sie weniger Zeit mit Stress um Ihr Haar verbringen und mehr Zeit damit verbringen können, Ihre neu entdeckte Schwimmfreiheit zu genießen.

  • Decken Sie die Haare vor dem Schwimmen mit Öl oder Conditioner ab.
  • Flechten Sie es in einem schützenden Stil.
  • Nehmen Sie ein Bad ohne Angst!
  • Sofort oder so bald wie möglich nach dem Verlassen des Wassers abduschen.
  • Verwenden Sie ein klärungs-, sulfat- und silikonfreies Shampoo, um Salz und Chlor zu entfernen.
  • Tiefer Zustand, um die Feuchtigkeit dieser schönen Locken wiederherzustellen.

Hier hast du es! Ihr Leitfaden, was Sie nach dem Schwimmen mit lockigem Haar tun sollen.

Categories:   Frisuren

Comments