Menu

Was ist die Lebensdauer einer Tasche?

Chanel Tote


Was genau macht eine Tasche zeitlos? Es stellt sich heraus, dass es sich um eine Mischung aus vorhersehbaren und überraschenden Faktoren handelt. Sie könnten vielleicht fälschlicherweise denken, je teurer die Geldbörse ist, desto höher ist die Chance, dass sie den Test der Zeit bestehen wird. Das ist eigentlich nicht der Fall – zumindest nicht laut Sadie Cherney, Inhaberin von drei Wiederverkaufsgeschäften von Clothes Mentor in den USA.

“Manchmal haben wir Leute, die aus Europa hierher gezogen sind, und sie haben einige sehr hochwertige Marken, die hier einfach nicht so beliebt sind”, sagt sie, während sie einige ihrer Vintage-Funde bespricht. “Und wir kämpfen darum, diese zu verkaufen.”

Laut dem Experten wirken sich eine Reihe anderer Elemente – von der Farbe einer Tasche über ihre Funktionalität bis hin zur Markenbekanntheit – wirklich auf den nachhaltigen Wert der Arten von Produkten aus, mit denen sie sich befasst.

Im Folgenden bewerten wir genau die Dinge, die zur Lebensdauer einer Tasche beitragen, eine Eigenschaft, die maßgeblich am Wiederverkaufswert einer Geldbörse, ihrer physischen Haltbarkeit, aber auch ihrer über die Jahre anhaltenden „Modizität“ beteiligt ist.

Material

Obwohl Cherney der Ansicht ist, dass Leder eines der haltbarsten Materialien auf dem Markt ist und daher die relativ längere Lebensdauer des Produkts garantiert, schlägt der Experte vor, dass es sich möglicherweise sehr leicht abnutzen kann, wenn es nicht ordnungsgemäß durch Konditionierung und Reinigung gepflegt wird. “Ich würde sagen, dass Wachs Leinwand eine andere unglaublich dauerhafte Wahl ist”, sagt sie.

Cherney erwähnt sowohl Vintage- als auch Neu-Chanel-Klappentaschen als Sinnbilder für Langlebigkeit und Schönheit in Bezug auf Material. “Viele dieser Taschen haben Lederoberflächen – ob Kaviar oder Lammfell -, die sich einfach unglaublich anfühlen”, erklärt sie und lobt die Macher der Geldbörse für ihre Fähigkeit, ein Produkt zu konstruieren, das sich nicht so leicht abnutzt.

Speichermethoden

Die Haltbarkeit eines Materials hängt direkt mit der Art und Weise zusammen, wie ein Produkt bei Nichtgebrauch gelagert wird. Der beste Weg, eine Geldbörse aufzubewahren, besteht darin, sie in dem dafür vorgesehenen Staubbeutel aufzubewahren, während sie nicht getragen wird. Wenn Sie einen nicht sichern können, suchen Sie sich einen Baumwoll- oder atmungsaktiven Stoff zum Einwickeln, bevor Sie ihn in Ihren Schrank legen.

Apropos Schrank: Versuchen Sie nach besten Kräften, nicht alle Geldbörsen auf engstem Raum zusammenzudrücken, sondern sie atmen zu lassen.

Cherney erwähnt, dass eine der häufigsten Möglichkeiten zur Verkürzung der Lebensdauer einer Tasche die Lagerung ist. Besonders wenn Menschen in engen Räumen leben, tendieren die Leute dazu, externe Aufbewahrungsoptionen zu verwenden, bei denen „Rubbermaid-Behälter oder -Behälter zum Stapeln ihrer Taschen“ verwendet werden. Das, sagt sie, ist ein großes Nein-Nein.

Noch etwas: Für jede Art von Geldbörse ist ein bestimmtes Repository-System erforderlich. Cherney verwendet als Beispiel Lackledertaschen. Wenn Sie sie in der Nähe von normalen Top-Narbenleder-Fertigprodukten platzieren, achten Sie darauf, dass der Farbstoff aus letzterem in Ihr Lackleder-Goodie eindringt. “Das ist ein sehr häufiger Fehler”, warnt sie.

Wasch- und Reinigungsmethoden

Möglicherweise reinigen Sie Ihre Tasche nicht regelmäßig, aber nachdem Sie gehört haben, was Cherney zu sagen hat, werden Sie es vielleicht tun. Wenn Sie mit Flecken zu tun haben, z. B. durch Verschütten in einem Restaurant, wischen Sie den Schmutz mit einem feuchten Baumwolltuch ab. Obwohl Cherney anerkennt, dass viele Blogger und Influencer die Verwendung von Meyers oder anderen Sattelseifen auf Glycerinbasis empfehlen, stellt sie fest, dass diese Produkte – insbesondere beim Umgang mit Leder – dazu neigen, den Beutel auszutrocknen. Daher ihre Hingabe an eine Reinigungs- und Konditionierungskombination, die mehr lotionsähnliche Substanzen enthält, die Sie online leicht finden können.

Stil

Obwohl die richtige Pflege einen großen Beitrag zur Verlängerung der Lebensdauer einer Tasche leistet, hat ihre Zeitlosigkeit auch viel mit dem tatsächlichen Stil des Produkts zu tun. Gibt es bestimmte Trends und Trends, die den Test der Zeit bestanden haben, während Modeerscheinungen und Trends in die Modewelt ein- und ausgehen? Laut Cherney ja.

“Jedes Jahr gibt es eine Statement-Tasche, die sehr beliebt ist”, sagt sie. „In diesem Jahr haben wir viele dieser großen gewebten Schachteltaschen gesehen, und ich denke, Sie können diese ein Jahr lang wirklich stark sehen, aber die [purses] dass wir immer wieder klassisch sehen, dass sie eine Form haben “, sagt sie. Der Prada-Strohsack zum Beispiel mag 2020 zeitlos erscheinen und auch 2021 noch in Mode sein, aber das Produkt ist eindeutig ein aktuelles Produkt, das in einigen Jahren wahrscheinlich nicht mehr so ​​erfolgreich übersetzt werden kann.

Cherney erwähnt, dass Taschen mit „Formen für sie“ eher klassisch sind als andere. “Sie sind strukturierte Taschen und haben keine so starke Form, dass Sie sie mit einem bestimmten Zeitraum in Verbindung bringen. Sie sind also nicht etwas, von dem Sie glauben, dass jeder es jetzt haben muss”, sagt sie. Je zurückhaltender die Tasche ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sie für immer verwenden.

Einige Beispiele für ikonische Taschen, die über die Jahrzehnte populär geblieben sind und daher nicht an Geld verloren haben, sind die Louis Vuitton Neverfull-Tasche und – obwohl sie zu einem anderen Preis gehören – die Hermès Birkin-Tasche. Zu letzterem sagt Cherney: “Es ist ein wirklich gutes Beispiel für die Art von zeitloser Form, von der ich spreche. Es ist strukturiert, dreht sich aber auch um und schließt sich, sodass es sehr einfach ist, es im Inneren zu organisieren. Du könntest deinen ganzen Tag drin lassen, aber es ist immer noch so strukturiert und schön. ”

Funktionalität

Die Funktion einer Geldbörse ist eng mit ihrem Stil verbunden. Die oben erwähnte Hermès Birkin Tasche zum Beispiel ist aufgrund ihrer strukturierten Funktionalität stilvoll. Die Kelly-Tasche der Marke fällt in dieselbe Kategorie.

Die Louis Vuitton Mini-Pochette hingegen zeigt das direkte Gegenteil von Funktionalität. Obwohl es eine großartige Geldbörse zum Ausgehen ist, ist es tagsüber einfach nicht so nützlich. “Diese haben für uns über einen langen Zeitraum keinen Wert wie einige der größeren Taschen”, sagt Cherney.

Die Gucci Bowlingkugeltasche hat auch den gleichen Nachteil: Obwohl sie unglaublich kreativ ist und sich der Handwerkskunst rühmt, auf die nur Marken des Kalibers Gucci stolz sein können, hat die Tasche einfach keine lange Lebensdauer, denn in Cherneys Worten: „ Es hat nicht den nützlichen Faktor, der es jemandem ermöglicht, es häufig zu genießen. “

Interessanterweise erwähnt Cherney angesichts ihres relativ niedrigen Preises, dass bestimmte Coach-Taschen ihren Wert ebenso behalten wie teurere Optionen von Gucci und Louis Vuitton – hauptsächlich wegen ihrer hohen Funktionalität. “Coach wählt Formen aus, die bequem zu tragen sind, sie machen einen guten Job mit Schultergurten”, sagt sie. Um eine Perspektive zu geben: Obwohl sie in einem Jahr möglicherweise hundert Gucci-Taschen und hundert Louis Vuitton-Taschen verkauft, verkauft sie im gleichen Zeitraum normalerweise 2.500 Coach-Geldbörsen. Die Funktionalität von Coach ist eindeutig ein zeitloses Merkmal, nach dem Käufer immer noch suchen.

Farbe

Um die Bedeutung der Farbe für die Haltbarkeit eines bestimmten Taschentyps zu veranschaulichen, erwähnt Cherney die Celine-Gepäcklinie. Die Top-Narbenschwarz-Lederversion der Tasche verkaufte sich in ihren Läden sehr gut, aber das gleiche exakte Modell in einem anderen Finish – ein Smaragd, der eine Kombination aus Top-Narbenleder und Wildleder war – fand einfach nicht so viele potenzielle Käufer. „Ich denke, diese Taschen kommen manchmal in Iterationen heraus, die stark farbblockiert sind und die ihre Lebensdauer aufgrund der großen Farbwellenänderungen, die wir etwa alle sieben Jahre sehen, verkürzen können“, sagt sie.

Allgemeiner – und nicht überraschend – machen schwarze Handtaschen „immer gut“, ebenso wie die meisten Arten von schokoladenfarbenen. In Bezug auf den Moment zeigt Cherney, dass „schokoladenbraune“ Brauntöne etwas populärer zu sein scheinen als der karamellartigere Farbton, der die Szene in den letzten Jahren dominiert hat.

Marke

Obwohl alle oben genannten Faktoren eindeutig dazu beitragen, dass jede Geldbörse langfristig genutzt werden kann, wirken sich bestimmte Marken offensichtlich mehr als alles andere auf das Erbe einer Tasche aus. Die Louis Vuittons, Guccis, Hermès und Diors der Welt werden immer Wert behalten, nur weil sie eine bestimmte Klasse, soziale und finanzielle Mobilität projizieren.

Tatsächlich bleiben Taschen mit Logos – die sofort erkennbar sind – länger in Mode als anonymere. „Ich denke, dass Menschen, die zeigen wollen, dass sie diese Marke tragen, ihnen viel bedeuten [have the recognizable logo on it]”, Fährt Cherney fort. Beispiele hierfür sind die Gucci Soho-Tasche (mit dem Markenzeichen Gs) und das ikonische Monogrammmuster, das buchstäblich auf bestimmte Louis Vuitton-Taschen verteilt ist.

Cherney erklärt, dass Träger die Aufmerksamkeit suchen, die mit dem Erkennen der Tasche einhergeht. “Sie möchten, dass jemand auf der Straße sofort weiß, dass er einen Luxusartikel bei sich hat”, sagt sie. Dieses Konzept wird deutlicher, wenn der Experte teurere und luxuriösere Tragetaschen mit den fast identischen, aber billigeren Versionen von Michael Kors und Kate Spade vergleicht. Obwohl sie dieselbe Funktion erfüllen und praktisch gleich aussehen, tun sie dies nicht so gut, um ihren Wert und ihr öffentliches Interesse zu bewahren wie beispielsweise Louis Vuittons und Guccis.

Ob unsere eigene Hingabe an eine Marke indirekt die Preise der Produkte in die Höhe getrieben hat, die wir uns leisten wollen, ist ein Gespräch, das vielleicht die Modebranche führen sollte. Eines ist jedoch sicher: Je besser wir uns um unsere Produkte kümmern, desto länger können wir sie verwenden – unabhängig davon, wer sie überhaupt hergestellt hat.

Categories:   Handtasche

Comments