Menu

Was in eine Sprühflasche für lockiges Haar zu setzen

Hair Spray Bottle


Hey lockige Mädchen! Ich weiß, lockiges Haar zu haben ist nicht einfach, wie es scheint, aber Ihre Sprühflasche ist immer Ihr bester Freund. Es ist der Schlüssel, um schöne, saftige Locken zu bekommen und Ihr Haar feucht und hydratisiert zu halten.

Als Mädchen mit natürlichen Haaren müssen Sie verstehen, wie wichtig es ist, Ihr Haar zu schützen und wie wichtig Ihre Sprühflasche für Ihr Haarregime ist.

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihre Spulen und Knicke für die nächsten Tage wiederbeleben, Ihre nächtliche Routine ausführen oder Ihre Haare stylen.

Sprühflaschen sind Vermögenswerte, die das ganze Jahr über mit verschiedenen Zubereitungen verwendet werden, um den wechselnden Jahreszeiten gerecht zu werden. Wo Sie leben und wie das Wetter ist, kann entscheidend dafür sein, welche Produkte Sie in Ihrer Flasche verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Locken mit Feuchtigkeit versorgt und geschützt sind.

Mit einer Sprühflasche können Sie die Haare spritzen. So können Sie es formen, befeuchten und dehnen, ohne den Kopf unter das Rohr führen zu müssen.

Das Besprühen Ihres natürlichen Haares eignet sich hervorragend für die meisten Frisuren wie Twist-Outs, Zweistrang-Zöpfe, Afros und lockige Hauche. In feuchten und heißen Sommermonaten ist es wichtig, dass der Nebel die Flugbahnen glättet und Ihnen den perfekten, glatten, hohen Zug verleiht.

Menge

Die spezifische Menge dessen, was in Ihre Sprühflasche fließt, hängt ab von:

  • Ihre Flaschengröße
  • Was dein Haar braucht
  • Der Stil, den Sie erreichen möchten
  • Die Kombination der Zutaten

Es wird empfohlen, ¾ der Primärkomponente zu verwenden, bei der es sich normalerweise um Wasser zu ¼ oder weniger Ihrer Sekundärkomponente handelt, unabhängig davon, ob es sich um Öl, Conditioner oder was auch immer handelt.

Wenn zu viel von der zweiten Komponente vorhanden ist, kann dies das Haar beschweren und zu einer längeren Trocknungszeit und Produktansammlung an den Wurzeln und Enden führen. Dies frustriert Sie nur, da der niedliche Schutzstil, den Sie sich vorgestellt haben, jetzt schuppig und klebrig aussieht.

Was hinzuzufügen?

Hier sind einige Artikel, die Sie Ihrer Sprühflasche hinzufügen können, um sicherzustellen, dass Ihr Haar frei von Trockenheit ist:

  • Wasser – Ihre Sprühflasche muss mindestens 70% Wasser enthalten, da Wasser eines der wichtigsten Lebensmittel für Ihr Haar und die beste Feuchtigkeitscreme aller Zeiten ist. Es ist höchstwahrscheinlich Ihre Hauptzutat und alles andere wird hinzugefügt.
  • Essentielle Öle – Ätherische Öle haben starke Aromen und können Ihrer Mischung Duft verleihen. Sie sind für therapeutische Zwecke bekannt und können Ihrem Haar erheblich zugute kommen. Lavendel ist ein erstaunlich lang anhaltender Duft, und ein paar Tropfen reichen weit.
  • Weichspüler drin lassen – Während diese dazu beitragen, die Feuchtigkeit in den kühleren Monaten zu halten, sind sie normalerweise leichter und wässriger. Sie enthalten auch ein Feuchthaltemittel, von dem bekannt ist, dass es Feuchtigkeit anzieht. Wenn Sie dem Wasser in Ihrer Sprühflasche einen Leave-In-Conditioner hinzufügen, wird Ihr Haar mehr denn je weich.
  • Grundöle – Grundöle, auch Trägeröle genannt, werden normalerweise zum Verdünnen starker Öle verwendet und spielen in Sprühflaschen eine entscheidende Rolle. Sie sind gut darin, Feuchtigkeit aus Wasser abzudichten. Jojobaöle, Olivenöl, Traubenkernöl und Sonnenblumenöl sind beliebte Optionen. Es hängt alles davon ab, was mit Ihrem Haartyp gut funktioniert.
  • Aloe Vera – Aloe Vera Saft oder Gel ist leicht zu finden und kostengünstig. Diese Pflanze hat zahlreiche natürliche Haarvorteile. Es eignet sich hervorragend zum Entwirren, Befeuchten, Minimieren von Frizz und zum Wiederherstellen verlorener pH-Werte. Aus all diesen Gründen können Sie keine Einwände gegen die Verwendung von Aloe Vera finden, und Ihr Haar wird Sie dafür lieben.
  • Glycerin – Dieser Inhaltsstoff wurde entwickelt, um Feuchtigkeit in Ihr Haar zu bringen und zu speichern. Es ist eine flexible Zutat, die für kalte und warme Jahreszeiten fantastisch ist. Während Glycerin klebrig sein kann, wenn zu viel verwendet wird, sind seine Vorteile immer noch wesentlich. Wenn Sie Glycerin verwenden, müssen Sie es mit viel Wasser mischen. Fügen Sie beispielsweise einen Teil Glycerin zu drei Teilen Wasser hinzu.

Es kann großartige Ergebnisse erzielen, wenn es eine Weile im Haar belassen wird. Da es wasserlöslich ist, kann es Ihrem Haar keinen Schaden zufügen. Der Feuchtigkeitsgehalt, den es anzieht, verhindert Bruch, wenn es Zeit ist, Ihr Haar zu kämmen.

Andere lobende Erwähnungen sind Honig, schwarzes Rizinusöl, Kokosöl, Pfefferminzöl, Vitamin E-Öl, Teebaumöl und grüner Tee.

Tipps zum Selbermachen (DIY)

Eine Illustration einer Sprühflasche

Anstatt die teure Flasche zu kaufen, wie sie heißt, die Ihr Haar kraus, formlos, klebrig und trocken aussehen lässt, können Sie sich entscheiden, Ihre eigene zu machen und sie auf Ihr Haar zuzuschneiden.

Ihre Sprühflasche muss nichts Besonderes sein. Sie können eine gewöhnliche alte Parfümflasche mit einem verschraubbaren Deckel verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig reinigen und ausspülen, da Sie nicht möchten, dass der Alkohol aus dem Parfüm oder Duft in Ihr Haar gelangt, da er sehr schädlich sein kann.

Sprühflaschen sind billig und leicht zu finden. Verwenden Sie nach Möglichkeit destilliertes Wasser. Es hilft, Ihre Mischung zu bewahren. Sie können aus verschiedenen Gründen so viele verschiedene Öle und Wässer kombinieren, z. B. trockene Kopfhaut. Sie können es alle paar Wochen leeren und neu erstellen, um die Bildung von Bakterien zu vermeiden. Denken Sie daran, es gut zu schütteln, um alle Zutaten richtig zu kombinieren.

Je nachdem, welches Öl, welchen Balsam oder welches Mittel Sie mit Ihrem Hauptbestandteil verwenden, können Sie für sehr wenig Geld eine spezielle Mischung aus schützendem, stylendem und feuchtigkeitsspendendem Haarnebel herstellen und trotzdem große Vorteile für Ihr Haar erzielen.

Sie haben wahrscheinlich inzwischen erkannt, dass es in Ordnung ist, mehr als eine Mischung und mehr als eine Sprühflasche zu verwenden, wenn Sie sich bewusst sind, was für Sie funktioniert und was Ihnen die besten Ergebnisse bringt. Fühlen Sie sich frei, all diese Zutaten zu kombinieren und zu verwenden.

Einige Ihrer Mischungen müssen möglicherweise gekühlt werden, und das ist in Ordnung, da es nur dazu dienen kann, die Zubereitung zu erhalten. Eine Sprühflasche ist eine Notwendigkeit für Mädchen mit natürlichen Haaren.

Wenn Sie noch keinen haben, müssen Sie sich einen besorgen, oder noch besser, machen Sie sich einen! Es ist eine der größten Investitionen, die Sie jemals tätigen und mir vertrauen können. Ihr natürliches Haar wird es Ihnen danken.

Categories:   Frisuren

Comments