Menu

Was haben Sie in dieser Weihnachtszeit bekommen (oder sich selbst geschenkt)?

Holiday Pup


Während dieses Jahr viele von uns anders feierten als in den vergangenen Jahren, indem sie unsere Versammlungen reduzierten oder alle zusammen absagten, war die Ferienzeit für uns immer noch eine Zeit, für unsere nahen und fernen Familien dankbar zu sein. Eine der Arten, wie wir uns für diejenigen, die für uns besonders sind, zeigen oder ihnen danken, ist das Schenken. Und während es manchmal die kleinen Gesten sein können, die viel bedeuten, oder einfach der Gedanke hinter einem Geschenk, können wir als Handtaschenliebhaber alle schätzen, während der Ferienzeit ein bisschen Luxus zu erhalten (oder uns selbst zu schenken). Obwohl ich Anfang dieses Monats darüber gesprochen habe, dass Taschen mich dieses Jahr nicht so begeistert haben wie in den vergangenen Jahren, habe ich mir in dieser Weihnachtszeit einen neuen Trage geschenkt, den ich euch allen noch nicht vollständig preisgegeben habe.

Während des Sommers, als die Sperrbeschränkungen in NYC etwas nachgelassen hatten und ich anfing, an mehr Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen, stellte ich fest, dass die Taschen, nach denen ich griff, weniger mit meinem Gesamtoutfit als vielmehr mit der Funktion zu tun hatten, die sie erfüllten. Als ich anfing, mich viel lässiger als je zuvor zu kleiden, stellte ich außerdem fest, dass ich in meiner Kollektion eine Tasche für den Alltag brauchte, die sportlicher war als einige meiner anderen Tragetaschen. Ich fing langsam an, mit der Idee einer Nylontasche zu spielen, nur wegen ihrer leicht zu reinigenden Natur und ihrer verkleideten Eigenschaften, und natürlich dachte ich sofort an Pradas legendäres Nylon. Ich spielte mit der Idee eines Prada Nylon Boten oder eines Rucksacks, aber als ich im November meinen französischen Bulldoggenwelpen Dudley nach Hause brachte, wusste ich, dass eine Gürteltasche der richtige Weg ist, nur weil die Pflege eines winzigen Welpen erfordert, dass meine Hände frei sind jederzeit!

Ich habe den Wiederverkaufsmarkt konsultiert, weil ich innerhalb eines Budgets bleiben wollte, und konnte mir pünktlich zu Weihnachten eine Prada Montagna Tessuto Nylon-Gürteltasche schenken. Es kam Anfang Dezember an und obwohl es nicht das aufregendste oder atemberaubendste neue Carry ist, ist es unglaublich funktional und ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf. Es ist innen größer als ich dachte (ehrlich gesagt, ich wünschte, es wäre ein bisschen kleiner) und ich liebe es, dass sich auf beiden Seiten des Hauptfachs zwei kleine Taschen befinden. Ich benutze die winzigen Taschen, um meine Schlüssel für einen einfachen Zugang aufzubewahren, was das Leben mit meinem neuen kleinen Monster viel einfacher macht. Obwohl ich hoffe, dass 2021 mir einen lustigen neuen Tragekomfort bringt, bin ich mit der Tasche, die ich mir in dieser Saison geschenkt habe, zufrieden und das Beste ist, dass ich weiß, dass sie viel Verwendung finden wird (wirklich, sie hat es bereits!).

Was hast du in dieser Ferienzeit bekommen?

Categories:   Handtasche

Comments