Menu

Top Haarpflegetipps direkt von den Experten


Es spielt keine Rolle, welchen Haartyp Sie haben – lockig, dünn, ölig oder trocken. Einige Haarspitzen sind universell. Hier finden Sie die besten Tipps zur Haarpflege und zum Haarstyling für alle, unabhängig vom Haartyp. Lesen Sie weiter, um diese Haarspitzen anzupassen, damit Sie Ihr Haar besser pflegen können.

1. Waschen Sie Ihre Haare mit lauwarmem Wasser

Zweifellos fühlen sich heiße Duschen entspannend an, aber kochende Duschen sind es nicht wert, wenn man mit sich selbst real ist. Das fast zu heiß anzufassende Wasser kann Ihr Haar vom natürlichen Öl befreien. Dies kann dazu führen, dass sich das Haar trockener anfühlt und stumpfer aussieht. Passen Sie die Temperatur also an, wenn Sie das nächste Mal in die Dusche treten. Lauwarmes Wasser ist genauso effizient, um Sie sauber zu machen, ohne Ihr Haar so hart zu machen.

2. Verwenden Sie ein ayurvedisches Öl und lassen Sie es über Nacht stehen

HaarausfallölWenn Sie sich für ein Haaröl entscheiden, sollten Sie immer eines wählen, das reich an ayurvedischen Inhaltsstoffen ist. Eine dieser besten Optionen ist das Haarausfallbekämpfungsöl Clovia Botaniqa, das mit natürlichen Inhaltsstoffen wie 10 ätherischen Ölen wie Rizinusöl, Marulaöl, Curryblattöl, Zwiebelsamenöl usw. angereichert ist, das den Haarausfall reduziert, das Haar und die Kopfhaut nährt und fördert Haarwuchs. Für beste Ergebnisse massieren Sie das Öl in die Kopfhaut und das Haar und lassen Sie es über Nacht einwirken, bevor Sie am nächsten Tag shampoonieren.

3. Shampoo nur auf der Kopfhaut konzentrieren

Im Gegensatz zur Verwendung eines Conditioners, der sich auf die Länge und die Enden Ihrer Stränge konzentrieren sollte, sollte sich das Shampoo auf die Kopfhaut konzentrieren. Wenn Sie shampoonieren, konzentrieren Sie sich auf Ihre Kopfhaut und Wurzeln als Ihre Kopfhaut (die Öl produziert und ständig Hautzellen abwirft) in dem Bereich, der einer gründlichen Reinigung bedarf. Verwenden Sie ein mildes Shampoo wie Clovia Botaniqa Anti-Haarausfall-Shampoo für Ihr Haar.

4. Zustand korrekt

Anti Haarausfall ConditionerMöglicherweise wissen Sie bereits, dass Sie einen Conditioner verwenden sollten, aber sind Sie sicher, dass Sie ihn richtig verwenden? Vermeiden Sie es, es in der Nähe Ihrer Wurzeln aufzutragen, und tragen Sie den Conditioner von der Mitte bis zu den Enden auf. Konditionierung an den Wurzeln kann dazu führen, dass Ihr Haar beschwert wird. Versuchen Sie, den Conditioner mit einem breiten Zahnkamm über Ihr Haar zu verteilen, um die Haarentfernung zu erleichtern. Dies kann dazu beitragen, Ihr Haar leicht zu entwirren. Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo-System und Conditioner wie Clovia Botaniqa Anti Hair Fall Conditioner.

5. Seien Sie besonders gründlich, während Sie Ihre Haare ausspülen

Sie sind fast bereit, die Dusche zu verlassen, und das bedeutet sicherlich, dass Sie alle verbleibenden Produkte ausspülen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie alles gründlich auswaschen, da das übrig gebliebene Produkt zu Ablagerungen führen kann.

6. Trocknen Sie Ihre Haare nicht mit einem Handtuch

Ein Handtuch scheint die naheliegende und traditionelle Methode zu sein, um überschüssiges Wasser zu entfernen und Ihr Haar nach dem Duschen zu trocknen. Es ist jedoch möglicherweise nicht das Beste für Ihr Haar. Eine unserer besseren Haarspitzen? Drücken Sie überschüssiges Wasser heraus und trocknen Sie es dann mit einem alten Baumwoll-T-Shirt ab, das schonender als ein Handtuch ist.

7. Schützen Sie Ihr Haar vor dem Styling

Wir alle lieben es, wie unser Haar nach einer Styling-Sitzung aussieht, aber übermäßiges Wärmestyling kann zu Fehlern auf Ihrem Haar führen. Obwohl wir nicht erwarten würden, dass Sie sich letztendlich von Ihren heißen Werkzeugen trennen, ist es ein Muss, eine geringfügige Anpassung vorzunehmen, wenn Sie Wärme zum Stylen verwenden. Sie sollten jedes Mal zuerst ein Schutzprodukt auftragen. Sprühen Sie ein Hitzeschutzmittel ein, bevor Sie Ihr Haar föhnen, glätten oder locken. Dies ist einer unserer wichtigsten Haartipps.

8. Mit einer Bürste föhnen

Das Föhnen Ihrer Haare ist möglicherweise nicht die müheloseste Fähigkeit (das ist sicher), aber Sie haben möglicherweise mehr Erfolg, wenn Sie der Mischung eine Rundbürste hinzufügen. Bürsten Sie Ihre Haare immer in die gleiche Richtung, in die Sie föhnen.

9. Schalten Sie Ihr Teil ein

Manchmal haben die einfachsten Haarpflegetipps einen so signifikanten Einfluss. Alles, was Sie tun müssen, ist zu ändern, wo Sie Ihr Haar teilen, um Ihrem Haar ein volleres Aussehen zu verleihen. Wechseln Sie zur gegenüberliegenden Seite, und Sie werden sofort feststellen, dass Ihre Wurzeln mehr Auftrieb haben.

Hier sind einige Top-Haarpflegetipps direkt von den Experten. Diese Tipps werden Ihnen sicherlich dabei helfen, Ihr Haar gesund und wunderschön zu halten. Stellen Sie also Ihre Haare zur Schau wie nie zuvor!

Mahigna

Mahigna

Mahigna ist voller Spaß und Emotionen und eine lustige Art, die der Welt Abenteuer und faszinierende Geschichten erzählen möchte. Sie liebt Kaffee mehr als alles andere. Wenn alles schief geht, lächelt sie nur und gibt Musik weiter. Sie ist eine großartige Köchin, die auch gerne tanzt. Sie ist besessen von Mode, Lifestyle und Geschichten, die das Leben verändern.

Mahigna

Neueste Beiträge von Mahigna (alles sehen)

Categories:   Unterwäsche für Frauen

Comments