Menu

Tipps, um die Einreichung Ihrer Steuern zu vereinfachen – Business

taxes 1200x630 s



Es ist wieder diese Jahreszeit, und wir teilen diese Informationen, die direkt vom Internal Revenue Service (IRS) stammen, mit Beginn der Eröffnung der Steuersaison des Landes.

Auf Freitag, 12. Februar 2021wird das IRS damit beginnen, Steuererklärungen für das Jahr 2020 anzunehmen und zu verarbeiten.

Das Startdatum für einzelne Steuererklärungen am 12. Februar ermöglicht es dem IRS, nach den Änderungen des Steuergesetzes vom 27. Dezember, die eine zweite Runde der Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen und andere Vorteile ermöglichten, zusätzliche Programmierungen und Tests für IRS-Systeme durchzuführen.

Diese Programmierarbeit ist entscheidend für den reibungslosen Betrieb von IRS-Systemen. Wenn die Ablagesaison ohne die richtige Programmierung eröffnet würde, könnte es zu Verzögerungen bei der Erstattung an die Steuerzahler kommen. Diese Änderungen stellen sicher, dass berechtigte Personen bei Einreichung ihrer Steuererklärung für 2020 das verbleibende Konjunkturgeld als Rückerstattungsgutschrift erhalten.

Um Rückerstattungen während der Pandemie zu beschleunigen, Das IRS fordert die Steuerzahler nachdrücklich auf, elektronisch eine direkte Einzahlung vorzunehmen, sobald sie über die erforderlichen Informationen verfügen. Personen können ihre Steuererklärungen sofort bei Steuersoftwareunternehmen einreichen, einschließlich IRS Free File-Partnern. Diese Gruppen beginnen jetzt, Steuererklärungen anzunehmen, und die Erklärungen werden ab dem 12. Februar an das IRS übermittelt.

“Die Planung des Anmeldesaisonprozesses des Landes ist ein gewaltiges Unterfangen, und die IRS-Teams haben ununterbrochen daran gearbeitet, sich darauf vorzubereiten und in Rekordzeit Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen zu leisten”, sagte IRS-Kommissar Chuck Rettig. “Angesichts der Pandemie ist dies eine der wichtigsten Anmeldesaisonen des Landes. Mit diesem Startdatum wird sichergestellt, dass die Menschen ihre erforderlichen Steuerrückerstattungen schnell erhalten und gleichzeitig sicherstellen, dass sie alle verbleibenden Konjunkturzahlungen erhalten, für die sie so schnell wie möglich berechtigt sind.”

Die durchschnittliche Steuerrückerstattung im letzten Jahr betrug mehr als 2.500 USD. In diesem Jahr werden voraussichtlich mehr als 150 Millionen Steuererklärungen eingereicht, wobei die überwiegende Mehrheit vor dem 15. April, dem 15. April, eingereicht wird.

Nach dem PATH Act kann der IRS vor Mitte Februar keine Rückerstattung mit der Earned Income Tax Credit (EITC) oder der Additional Child Tax Credit (ACTC) ausstellen. Das Gesetz sieht diese zusätzliche Zeit vor, um dem IRS zu helfen, die Ausstellung betrügerischer Rückerstattungen und Ansprüche zu verhindern, auch gegenüber Identitätsdieben.

Das IRS erwartet für viele EITC- und ACTC-Steuerzahler eine Rückerstattung in der ersten Märzwoche, wenn sie elektronisch eine direkte Einzahlung vornehmen und es keine Probleme mit ihren Steuererklärungen gibt. Dies wäre die gleiche Erfahrung für Steuerzahler, wenn die Anmeldesaison Ende Januar eröffnet würde. Steuerzahler müssen überprüfen, wo meine Rückerstattung für ihr persönliches Rückerstattungsdatum ist.

Insgesamt geht der IRS davon aus, dass neun von zehn Steuerzahlern ihre Rückerstattung innerhalb von 21 Tagen nach elektronischer Einreichung mit direkter Einzahlung erhalten, wenn keine Probleme mit ihrer Steuererklärung vorliegen. Das IRS fordert Steuerzahler und Steuerfachleute nachdrücklich auf, elektronisch einzureichen. Um Verzögerungen bei der Verarbeitung zu vermeiden, sollten Personen nach Möglichkeit vermeiden, Papierretouren einzureichen.

Tipps für Steuerzahler zur Erleichterung der Einreichung

Um Rückerstattungen zu beschleunigen und bei der Steuererklärung zu helfen, fordert der IRS die Menschen auf, die folgenden einfachen Schritte zu befolgen:

Elektronisch einreichen und direkte Einzahlung für die schnellsten Rückerstattungen verwenden.

Unter IRS.gov finden Sie die neuesten Steuerinformationen, einschließlich der neuesten Informationen zu Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen. Es besteht keine Notwendigkeit anzurufen.

Für diejenigen, die möglicherweise Anspruch auf Stimulus-Zahlungen haben, sollten sie die Richtlinien für das Recovery Rebate Credit sorgfältig lesen. Die meisten Menschen erhielten automatisch Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen, und jeder, der den Höchstbetrag erhalten hat, muss bei der Einreichung keine Informationen zu seinen Zahlungen angeben. Wer jedoch keine oder nur eine Teilzahlung erhalten hat, kann bei Einreichung seiner Steuererklärung für 2020 möglicherweise die Rückerstattungsgutschrift beantragen. Steuererklärungssoftware, einschließlich IRS Free File, hilft Steuerzahlern bei der Ermittlung des Betrags.

Denken Sie daran, dass separat erhaltene Stimulus-Vorauszahlungen nicht steuerpflichtig sind und die Rückerstattung des Steuerzahlers bei Einreichung im Jahr 2021 nicht verringern.

Wichtige Daten für die Ablagesaison

Es gibt mehrere wichtige Daten, die Steuerzahler für die diesjährige Anmeldesaison berücksichtigen sollten:

15. Januar. IRS Free File wird geöffnet. Steuerzahler können über Free File-Partner mit der Einreichung von Steuererklärungen beginnen. Steuererklärungen werden ab dem 12. Februar an das IRS übermittelt. Steuersoftwareunternehmen akzeptieren auch Steuererklärungen im Voraus.

29. Januar. Tag des Bewusstseins für Steuergutschriften für verdientes Einkommen, um viele Menschen auf wertvolle Steuergutschriften aufmerksam zu machen – einschließlich der Option, das Einkommen des Vorjahres zur Qualifizierung zu verwenden.

12. Februar. IRS beginnt die Steuersaison 2021. Einzelne Steuererklärungen werden akzeptiert und die Bearbeitung beginnt.

22. Februar. Voraussichtliches Datum für die Aktualisierung des Tools “IRS.gov Where’s My Refund” für diejenigen, die EITC und ACTC beanspruchen, auch als PATH Act-Rückgabe bezeichnet.

Erste Märzwoche. Steuerrückerstattungen erreichen diejenigen, die EITC- und ACTC-Rückgaben (PATH Act Returns) für diejenigen beantragen, die elektronisch eine direkte Einzahlung vornehmen, und es gibt keine Probleme mit ihren Steuererklärungen.

15. April. Frist für die Einreichung der Steuererklärung für 2020.

15. Oktober. Anmeldeschluss für diejenigen, die eine Verlängerung ihrer Steuererklärung für 2020 beantragen

Eröffnung der Ablagesaison

Die offene Ablagesaison folgt der Arbeit von IRS, um seine Programmierung zu aktualisieren und seine Systeme zu testen, um die zweiten Zahlungen für wirtschaftliche Auswirkungen und andere steuerrechtliche Änderungen zu berücksichtigen. Diese Änderungen sind komplex und erfordern Zeit, um die ordnungsgemäße Verarbeitung von Steuererklärungen und Rückerstattungen sowie die Koordination mit der Steuersoftwareindustrie sicherzustellen, was zum Startdatum am 12. Februar führt.

Das IRS muss sicherstellen, dass die Systeme bereit sind, Steuererklärungen ordnungsgemäß zu verarbeiten und zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der ordnungsgemäße Betrag der EIPs auf Steuerkonten gutgeschrieben wird – und den berechtigten Steuerzahlern die verbleibenden Mittel zur Verfügung stellen.

Obwohl die Steuersaison häufig Ende Januar beginnt, gab es seit 2007 fünf Fälle, in denen die Anmeldesaison für einige Steuerzahler erst im Februar begann, da die Steuergesetze kurz vor Beginn der Steuerzeit geändert wurden.

Für Nachdruck- und Lizenzanfragen zu diesem Artikel klicken Sie hier.

Ursprünglich geschrieben auf Modern Salon



Categories:   Nageldesign

Comments