Menu

Taschentrends von den Landebahnen im Herbst 2021

IMG 6802


Y2K-Mode ist anders als jede andere Stilperiode in der Geschichte. In Bezug auf Mode aus den frühen 00ern ist die Ära sofort an den grellen Farben, den übermäßigen Tiermotiven und den prunkvollen Verzierungen zu erkennen. Und es sieht so aus, als ob das Wiederaufleben des Y2K-Stils noch nicht vorbei ist. Die beiden größten frühen Aughts-Trends auf den Start-und Landebahnen in dieser Saison sind Logomanie und geschwungene Umhängetaschen in Form von Croissants (oh là là).

Logomanie und besonders auffällige Monogrammdrucke stehen für frühen Aughts-Stil. Und während das Modepublikum seit einigen Jahren von Monogrammen besessen ist, erscheint es im Herbst auf den Laufstegen in Hülle und Fülle.

Bei Versace gibt es ein neues Monogramm. Das neue La Greca-Monogramm ähnelt einer 3D-gezeichneten Version des typischen griechischen Schlüsselmusters der Marke. Das frische Motiv, das auf einigen der beliebtesten und klassischsten Designs von Versace abgebildet ist, zielt darauf ab, das Zubehörspiel des Hauses zu verbessern. Das bedeutet bekanntlich großes Geschäft. Sogar das Runway-Set der Show wurde aus dem neuen Monogramm konstruiert, das in eine riesige Holzstruktur gesprengt wurde. Das größtenteils virtuelle Publikum beobachtete, wie Modelle durch das Muster navigierten, ohne Zweifel über die Bedeutung dieses neuen Monogramms.

Viele argumentieren jedoch, dass das La Greca-Monogramm dem Chevron-Monogramm von Goyard zu ähnlich sieht. Der Instagram-Account @diet_prada, bekannt als der Wachhund der Mode, war einer derjenigen, die einen starken Vergleich zwischen beiden gezogen haben. Die Entscheidung des Hauses, Modelle mit monogrammierten Taschen, die mit Goyards Artois-Tasche vergleichbar sind, über die Landebahn zu schicken, hat den Vergleich wahrscheinlich angeheizt. Denken Sie, dass die Drucke zu ähnlich sind?



Categories:   Handtasche

Comments