Menu

So reinigen Sie die Luft in Ihrem Zuhause

1615916815 image


Wussten Sie, dass die Luft in Ihrem Haus tatsächlich stärker verschmutzt sein kann als die Luft draußen? Das ist richtig – Hausstaubmilben, Bakterien und Allergene können Ihren Raum überfluten. Glücklicherweise gibt es viele einfache Möglichkeiten, die Zimmer Ihres Hauses zu reinigen, z. B. mit luftreinigenden Zimmerpflanzen zu dekorieren oder giftfreie DIY-Reinigungsmittel zu verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie mit den folgenden acht Hacks für saubere Luft in kürzester Zeit leichter atmen.

1. Besorgen Sie sich Luftreinigungsanlagen. Grün sorgt für tolles Dekor, aber es gibt einige Sorten, die absolute Rockstars sind, wenn es darum geht, die Luft zu schrubben. Spinnenpflanzen werden Ihr Zuhause von Formaldehyd befreien, die Friedenslilie sagt Adios zu Ammoniak, und Gummipflanzen kümmern sich um krebserregendes Benzol. (über Neue Lieblinge)

2. Räumen Sie nach Ihren Haustieren auf. Sie lieben sie zu Tode, aber es führt kein Weg daran vorbei, dass Hunde und Katzen viele Schadstoffe aufspüren. Zwischen ihrem Fell, Hautschuppen und den unerwünschten Elementen in der Luft, die sie im Park aufnehmen, möchten Sie sie auf jeden Fall regelmäßig kämmen, gelegentlich baden und – oh ja – viel staubsaugen. (über Brit + Co.)

3. Stellen Sie einen Luftreiniger in Ihr Schlafzimmer. Bringen Sie einen tragbaren Edelstein wie den Luftfreier Onix 3000 Luftreiniger ($ 299) in Ihr Schlafzimmer, um Schimmel, Viren, Bakterien und sogar Allergene in der Luft zu entfernen, während Sie schlafen.

4. Verwenden Sie eine Himalaya-Salzlampe. Es scheint ein wenig verrückt zu sein, dass ein Salzblock Ihre Luft reinigen kann, aber rosa Himalaya-Salzfelsen wie das Himalyan Trading Co Salzlampe ($ 80), mach genau das. Salzlampen produzieren negative Ionen, die positive Ionen wie Pollen, Staub, Schmutz und Allergene neutralisieren. Also nehmen wir bitte fünf.

5. Reinigen Sie Ihre Luft auf natürliche Weise mit einem Holzkohlereiniger. Die poröse Natur der Holzkohle ermöglicht es, Gerüche aufzusaugen und zu neutralisieren. Wählen Sie eine stilvolle Option wie die Rikumo Chikuno Würfelhaus ($ 202) und es macht Ihnen nichts aus, wenn es ausgestellt wird.

7. Nutzen Sie die Kraft der ätherischen Öle. Pop-Düfte wie Teebaumöl und Zitronengras in einen Diffusor, um alles von Schimmel und Mehltau bis zur Erkältung zu bekämpfen. Heb die … Auf Saje Natural Wellness Aromaom Ultraschalldiffusor ($ 90) für ein stilvolles Stück, das Ihre Atmosphäre scheuert und dabei erstaunlich riecht.

8. Deckenventilatoren verwenden. Ehrlich gesagt, Deckenventilatoren scheinen ein Dekortrend aus einer früheren Ära zu sein, aber es gibt stilvolle Optionen. Eine Wahl wie die Fanimation Zonix 3-Blatt-Deckenventilator ($ 350) lässt die abgestandene Luft Ihrer Küche im Handumdrehen zirkulieren. (über Verjüngung)

Wenn Sie nach mehr unterhaltsamen Möglichkeiten suchen, Ihr Zuhause sauberer und gesünder zu machen, folgen Sie uns auf Pinterest, um viele Inspirationen und DIY-Ideen zu erhalten.

Brit + Co verwendet manchmal Affiliate-Links, um für Produkte zu werben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.

Dieser Beitrag wurde aktualisiert.



Categories:   Nageldesign

Tags:  , , , , ,

Comments