Menu

Nike verschiebt 2020 Doernbecher Freestyle Collection

nike doernbecher freestyle 2019



Es sieht so aus, als hätte die Coronavirus-Pandemie die Sneaker-Rollouts erneut in Mitleidenschaft gezogen, was möglicherweise zur verzögerten Einführung der Nike Doernbecher Freestlye-Kollektion 2020 beiträgt.

Ein offizieller Beitrag auf der Website der Oregon Health & Science University (OHSU) bestätigt, dass die Sammlung dieses Jahr nicht wie ursprünglich geplant veröffentlicht wird. “In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bei Nike haben wir beschlossen, das Doernbecher Freestyle-Programm und -Event 2020 zu verschieben”, heißt es in der Nachricht. “Wir hoffen, die Freestyle XVII-Kollektionen im Frühjahr 2021 vorstellen zu können. Vielen Dank für Ihre fortgesetzte Unterstützung von Doernbecher und des Doernbecher Freestyle-Programms.”

Das jährliche Programm, das traditionell Anfang November vorgestellt wurde, nutzt Patienten aus dem OHSU Doernbecher Kinderkrankenhaus, um ihre eigenen Nike-Schuhe zu entwerfen. Es findet seit 2004 statt und hat bis heute fast 30 Millionen US-Dollar für das Krankenhaus gesammelt. Es wurde eine Reihe von begehrten Paaren produziert, nämlich der 2011er Air Jordan 4, der derzeit für über 2.000 US-Dollar weiterverkauft wird.

Die Sneaker der verschobenen Doernbecher Freestyle-Kollektion wurden noch nicht angekündigt. Der vorläufige Neuerscheinungstermin ist ab sofort im Frühjahr nächsten Jahres.



Categories:   Frauenschuhe

Comments