Menu

Must-Have Winter Styles für die Feiertage

11 09 BLOG HERO


Während es in den Ferien immer darum ging, sich zu Hause mit den Leuten zu entspannen, die Ihnen die warmen Unschärfen geben, hat 2020 den fest verdrahteten Wunsch, sich zu hocken und in den Winterschlaf zu gehen, auf die nächste Ebene gebracht.

Aus diesem Grund hat Bare Necessities in dieser Saison Ihrem allgemeinen Ruf nach Komfort Priorität eingeräumt. Von Toast-Pyjamas von Kopf bis Fuß bis hin zu bequemen Loungewear-Sets, einer sportlichen Ästhetik, die über das Fitnessstudio hinausgeht, bis hin zu weichen Roben und Hausschuhen, die heutzutage als Zimmerservice gelten, haben wir alles zusammengefasst, was Sie wirklich tragen möchten .

Das Beste daran: Sie müssen nicht auf Mode verzichten, um den gewünschten Komfort zu finden.

GÄSTEFREIE LOUNGEWEAR

Die Erfindung der Loungewear war eine regelrechte Offenbarung. Diese Kategorie füllt perfekt den Raum zwischen „echter“ Tageskleidung und flachem Pyjama aus, der sich 2020 definitiv zu einem größeren Stück Leben entwickelt hat. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich in den letzten Monaten von zu Hause aus gearbeitet habe Ich musste die Tür öffnen und bin dankbar jedes Mal nicht in etwas Schlampigem und Peinlichem oder ungewollt zu Aufschlussreichem zu sein.

Nehmen Sie es von mir, jemandem, der herausgefunden hat, dass sie vor März keine Freizeitkleidung besaß: Sie können eine ganze Garderobe, die Sie wirklich lieben, aus äußerst bequemen, zusammengestellten Sets bauen und sich von PJ Harlow, Barefoot Dreams, Free People, Honeydew Intimates und trennen so viele weitere Marken, die sich in diesem Bereich einen Namen gemacht haben.

ALL-DAY ACTIVEWEAR

Ähnlich wie Schweißausbrüche zu Loungewear herangewachsen sind, hat Activewear in letzter Zeit begonnen, seine weichere Seite in Form von Sport zu zeigen. Trainingskleidung ist nicht länger unkoordiniert, baggy oder unattraktiv. Stattdessen sehen sie passend und stilvoll aus.

Activewear ist zum de facto Tagesuniform für viele von uns, egal ob wir einen Lauf machen oder laufen, um die Schulabholung abzudecken. Leggings und Jogger haben Jeans und Hosen fast ersetzt, während gut aussehende Hoodies und Tanktops Sie bequem über der Taille bedecken. Und ich werde mit Sicherheit nicht sagen, dass ich es bin noch nie Ich bin in meinem Lieblings-Onzie-Sweatshirt und meinen Lieblingsgamaschen von Barre ins Bett gegangen, weil wir sagen, dass es auf Bare it All ist.

URLAUB PAJAMAS

Jeder Tag, an dem es früher kälter und dunkler wird, ist ein Tag, an dem ich mich frage, warum ich nicht näher am Äquator wohne. Bis ich diesen Kreis quadriere, tröste ich mich in Pyjama-Sets, die mich warm halten und zum Lächeln bringen. Trotz ihrer lustigen Neuheitsdrucke schaffen sie es, dass ich mich auf halbem Weg wie ein Erwachsener fühle, was mit ihren Hemden mit Knopfleiste, Manschetten, Paspeln und gekerbten Kragen zu tun hat.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass PJ Salvage in einer eigenen Liga spielt – jedes Jahr werden ihre witzigen Flanelldesigns immer besser. In dieser Saison können Sie einen Zebradruck, einen Tierdruck in Kombination mit Kaffee (zwei Favoriten in einem) oder Lebkuchen, Skipisten und Chanukka-Welpen tragen. Ein weiterer langjähriger Favorit von mir, der neu bei Bare Necessities ist, ist Bedhead mit cleveren Motiven wie Brunch-Lebensmitteln und dem Pariser Nachthimmel aus wirklich geschmeidiger Stretch-Baumwolle, die sich wie ein Traum wäscht.

DIE BESTEN NEUEN ROBES UND SLIPPER

Ich bin einer von denen, denen zehn Monate im Jahr kalt ist. Mein Mann und mein Kind sind letzte Nacht in T-Shirts und Shorts schlafen gegangen, während ich mich unter Flanellmarmeladen versteckt habe und Mein Natori Fleece Bademantel. (Auch eine Decke über die Bettdecke, aber wer zählt?) Das ist alles ein langer Weg zu sagen, dass ich viel Vorrat in die richtige Robe stecke, weil ich sie mehr als die meisten trage, um das Gefühl einer warmen Umarmung aufrechtzuerhalten Herbst und Winter. Ich habe gelernt, dass ich nach einer kuscheligen, nubbigen Textur suche, die sich gut anfühlt, aber trotzdem atmet. Einige unserer besten Wetten stammen von den Kuschelexperten von Ugg und Barefoot Dreams sowie von modebewussten Schlafmarken wie Donna Karan, Kate Spade und PJ Salvage. (Und dies ist immer die Jahreszeit, in der ich es ins Universum stelle, dass Arlottas Kaschmirgewand sehr willkommen wäre, sollte sich jemand außergewöhnlich nett fühlen.)

Bei Schuhen geht es im Herbst / Winter nie um UGG, und innerhalb der Marke herrscht so viel Trend, dass sie immer auf dem neuesten Stand ist. Abgerundet wird Ihre Hausschuhe-Garderobe durch Ralph Lauren-Kratzer, Hue-Critter-Hausschuhe und flauschige Tierdrucke von Barefoot Dreams. Echte Schuhe müssen nicht mehr gelten.

KOMFORT BRAS

Mit dehnbaren, drahtlosen BHs können Sie Ihrem Geschäft nachgehen, ohne zu hart arbeiten zu müssen, um die richtige Größe zu finden. Sie können auch ein Paket abholen oder mit absolut allem durch das Lebensmittelgeschäft laufen und trotzdem niemanden Ihre Scheinwerfer blinken lassen.

Persönlich bin ich der Chantelle Soft Stretch Bralette treu, weil die Kekse in die Tassen eingenäht sind, damit sie sich nicht verschieben oder beim Waschen herauskommen.

Für einen eher traditionellen BH lieben wir alle den drahtlosen Wacoal Back Appeal-BH, der auch ohne Bügel alles bietet, was Sie zur Unterstützung benötigen. Ehrlich gesagt, zu diesem Zeitpunkt hat fast jede BH-Marke, die Sie lieben, eine eigene Version herausgebracht. Finden Sie also Ihre, ziehen Sie sie an und machen Sie Ihr Ding in dieser Saison, ohne sich auch nur einmal über Ihren BH zu ärgern.

Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten.

Brooke Glassberg

Brooke ist der Herausgeber dieses Blogs hier. In einem früheren Leben war sie Redakteurin bei Gute Haushaltsführung und Ö, Das Oprah Magazin. Brooke hat für geschrieben Glanz, Reisen + Freizeit, New York Magazine und mehr. Sie mag Konzerte, Reisen und ihre außergewöhnlich entzückende Tochter und ihren Ehemann.

Brooke Glassberg



Categories:   Unterwäsche für Frauen

Comments