Menu

Louis Vuitton und Dior Fortunes Rise

lv for maura blog on results 2021


Wie haben diese Marken in einer globalen Gesundheitskrise beeindruckende Umsätze erzielt? Wie wir wissen, hat Louis Vuitton wiederholt und mehrfach Preiserhöhungen für seine beliebten Handtaschen vorgenommen. Im Anschluss daran erhöhte Dior auch die Preise für viele Artikel. Sicherlich hat das sowohl die obere als auch die untere Linie angehoben.

Darüber hinaus haben Louis Vuitton und in geringerem Maße Dior eine starke digitale Präsenz und einen virtuellen Laden. Noch wichtiger ist, dass Louis Vuitton derzeit einige der beliebtesten Taschen auf dem Markt bietet. Ein Blick auf die schiere Anzahl ausverkaufter Taschen auf der Website zeigt, wie heiß die Marke ist.

Darüber hinaus schützte die Möglichkeit, zu einem Zeitpunkt online zu verkaufen, als die Geschäfte geschlossen waren, diese Unternehmen wahrscheinlich. Erinnern Sie sich daran, dass Asien wiedereröffnet wurde, als Frankreich 2020 zum ersten Mal geschlossen wurde. Die internationalen Reisen kamen zum Stillstand. Chinesische Verbraucher zum Beispiel, die normalerweise im Urlaub einkaufen, kauften stattdessen zu Hause ein. Wie aus den Daten hervorgeht, verbesserte Asien (ohne Japan) den Umsatz gegenüber dem ersten Quartal 2019 um 26% und gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020 um 86%. Obwohl der Bericht die Geschäftsbereiche nicht nach geografischen Merkmalen aufschlüsselt, deutet der Erfolg von LVMH in Asien sowie der Mode- und Ledersparte auf eine starke Korrelation hin.



Categories:   Handtasche

Comments