Menu

Können Sie Monomer auf das Vorhandensein von MMA testen? – Branchennachrichten

nail salon 1200x630 s


  - -

1997 war ein entscheidendes Jahr im Kampf der Nagelindustrie gegen die Verwendung von MMA (Methylmethacrylat) in Acrylmonomer. Die FDA hatte MMA Mitte der 1970er Jahre aufgrund des Gesundheitsrisikos für Nageltechniker als unsicher eingestuft und weil die Techniker den Nagel vor der Anwendung aggressiv aufrauen mussten. Nach dem Anhaften an der Nagelplatte waren die starren Verbesserungen äußerst schwer zu entfernen, was zu ernsthaften Schäden führte, wenn ein Nagel eingeklemmt oder an etwas hängen blieb. Trotzdem wurde MMA-Monomer weiterhin von vielen Salons verwendet.

Ein Wendepunkt kam 1997, als Nageltechniker und Industrieverbände sich lautstark gegen seine Verwendung aussprachen, was dazu führte, dass MMA von vielen Staaten verboten wurde. Nageltechniker schlossen sich zusammen, um die Öffentlichkeit über die Gefahren aufzuklären. Einige boten an, MMA-Nagellacke kostenlos zu entfernen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie das Vorhandensein von MMA identifizieren können, werden diese und andere nagelspezifische Fragen in einer Reihe von Büchern des Kosmetikchemikers Doug Schoon beantwortet.

Mit einem Master-Abschluss in Chemie von UC-Irvine ist Schoon Autor und Pädagoge mit über 30 Jahren Erfahrung in der kosmetischen Schönheits- und Körperpflegeindustrie. Er ist bekannt für seine technische und regulatorische Arbeit, die die Schönheitsindustrie mitgeprägt hat.

Drei seiner Bücher können bei Amazon gekauft werden, und wir geben hier einen kleinen Einblick in seine Antwort auf die MMA-Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, Nagelmonomer auf MMA zu testen?

Es ist nicht möglich, eine künstliche Nagelmonomerflüssigkeit zu testen, um festzustellen, ob sie signifikante Mengen Methylmethacrylat (MMA) enthält, es sei denn, die Tests werden in einem ordnungsgemäß ausgestatteten analytischen Testlabor durchgeführt. In der Regel berechnen solche Labors bis zu 200 US-Dollar für jede getestete Probe, und der Testprozess kann bis zu 10 Tage dauern, um die endgültigen Ergebnisse zu erhalten. Es kann nur die Monomerflüssigkeit getestet werden und kein fertiger künstlicher Nagel, da künstliche Nagelpulver häufig eine sichere, polymerisierte Version dieses Monomers namens Polymethylmethacrylat (PMMA) enthalten, die fälschlicherweise als MMA-Monomer identifiziert wird. Es gibt keinen Schnelltest, der ein anderes MMA-Monomer als den Geruch eindeutig identifizieren kann. Nagelprodukte auf MMA-Basis enthalten typischerweise 80% oder mehr MMA-Monomer und weisen daher normalerweise einen stark charakteristischen und hoch charakteristischen MMA-Geruch auf, der von denjenigen, die darauf trainiert sind, einen solchen Geruch zu erkennen, leicht erkannt wird. Labortests werden als Bestätigung oder zur Bestimmung der genauen Konzentration von MMA verwendet.

Für Nachdruck- und Lizenzanfragen zu diesem Artikel klicken Sie hier.



Categories:   Nageldesign

Comments