Menu

Hermès Q1 2021 Finanzen übertreffen Erwartungen und Wettbewerb

WhatsApp Image 2021 04 23 at 1.10.26 PM copy


Ein weiteres Geschäftsquartal inmitten einer globalen Pandemie und Hermès steigt weiter an. Der Umsatz für das erste Quartal 2021 lag bei 2.511 USD, 674.312 USD (2.084.000.000 EUR). Hermès übertraf die Erwartungen der Analysten von 19% Wachstum bei weitem. Die tatsächlichen Zahlen zeigen einen Anstieg von 44% (zu konstanten Wechselkursen) und 33% (zu aktuellen Wechselkursen) im ersten Quartal 2019. Im Vergleich zum ersten Quartal 2020 (als die Pandemie bereits im Spiel war) sind die Ergebnisse sogar noch höher .

Geografisch gesehen ist Asien (ohne Japan) mit einem Anstieg von 94% der große Gewinner. Amerika verzeichnete ein Wachstum von 23% und Japan folgte mit 20%. Es überrascht nicht, dass Europa (ohne Frankreich) und Frankreich jeweils einstellige Negative von 1% bzw. 9% aufwiesen. Viele Teile Europas haben Erfahrungen gemacht und / oder sind weiterhin gesperrt.

Interessanterweise gelingt es Hermès angesichts des enormen Rückgangs der internationalen Reisen, lokale und digitale Einkäufe zu tätigen. Mit anderen Worten, während die Verbraucher in der Nähe ihres Zuhauses sein mögen, bleibt Hermès treu.



Categories:   Handtasche

Comments