Menu

Hayden Fry, dieser Iowa zu einem Spiel um das runde Leder-Kraftpaket gemacht hat, stirbt mit 90 Jahren


Hayden Fry, ein berühmter Fußballtrainer, dieser dasjenige Flaggenprogramm dieser Universität von Iowa wiederbelebte und dasjenige Team während seiner 20-jährigen Karriere zu drei Big Ten-Meisterschaften und drei Rose Bowls führte, starb am 17. Monat des Winterbeginns. Er war 90 Jahre frühzeitlich.

Seine Familie gab seinen Tod in einer Erläuterung prestigevoll, sagte nur nicht, wo er starb. Er war seit dem Zeitpunkt Finale dieser neunziger Jahre wegen Prostatakrebs behandelt worden.

Fry war seit dem Zeitpunkt so gut wie zwei Jahrzehnten Cheftrainer für jedes Spiel um das runde Leder an dieser Southern Methodist University und dann an dieser North Texas University, denn er vor dieser Spielzeit 1979 zu Iowa wechselte. Er wurde von Iowas Sportdirektor Bump Elliott engagiert, dieser diesen Monat verstarb. Die Hawkeyes hatten 17 aufeinanderfolgende Jahre ohne siegreiche Spielzeit hinter sich gebracht, denn Fry eintraf.

In seiner vertrauten dunklen Sonnenbrille und seiner weißen Hose trainierte er 20 Spielzeiten weit Iowa und stellte vereinen Rekord von 143-89-6 hinauf.

Frys größte Spielzeit in Iowa war 1985, denn die Hawkeyes fünf Wochen weit die Nummer 1 in dieser Rangliste von The Associated Press waren und den Vizemeister dieser Heisman Trophy, Chuck Long, beim Quarterback hatten. Iowa beendete die Spielzeit 10-2, Big Ten Champions mit einem Konferenzrekord von 7-1, und belegte den 10. Sitzplatz im Staat.

Die anderen Big Ten-Meisterschaften von Fry wurden 1981 mit dem Bundesstaat Ohio geteilt und 1990 mit dieser University of Illinois, dieser University of Michigan und dieser Michigan State University. Seine Mannschaften verloren leer drei ihrer Rose Bowl-Auftritte.

Fry, dieser 1951 seinen Ziel in Seelenkunde an dieser Baylor University in Texas gemacht hatte, tat was auch immer, um in Iowa vereinen Vorsprung zu erlangen. Er bemalte die Umkleidekabine dieser Gastmannschaft in dieser Hoffnung, dasjenige Vertrauen dieser Gegner zu verlieren.

Er versuchte, seine Spieler zu motivieren, un… er Iowas Uniformen so umgestaltete, dass sie den Schwarz- und Golduniformen dieser Pittsburgh Steelers, dem in vergangener Zeit dominierenden Team von Stickstoffgas.Fluor.L., ähnelten, und dasjenige Avian-Logo dieser Universität umrüstete, um ihm vereinen schärferen Kriterium zu verleihen. Die Universität verwendet immer noch dieses Logo.

"Selbst wollte vereinen gemein aussehenden Falken", sagte Fry dieser New York Times 1981, denn Iowa seine erste Gewinnsaison seit dem Zeitpunkt 20 Jahren hatte und es in den Rose Bowl schaffte. "Welches ich vereinen Tigerhawk nenne."

John Hayden Fry wurde am 28. Februar 1929 in Eastland in Zentral-Texas denn Sohn von John und Cora (Hodge) Fry geboren. Sein Vater war Metzger und Lebensmittelhändler. Die Familie zog nachdem Odessa, Texas, denn er 8 Jahre frühzeitlich war, und mit 14 arbeitete er denn Raubein hinauf den dortigen Ölfeldern.

Fry spielte Quarterback für jedes Odessa High School und dann Baylor. Später kehrte er nachdem Odessa zurück, um dort zu trainieren. Er wurde 1962 Cheftrainer zusammen mit Southern Methodist und rekrutierte drei Jahre später Jerry LeVias, vereinen Starempfänger und den ersten schwarzen Fußballspieler, dieser ein Stipendium zusammen mit einem Southwest Conference Team unterzeichnete.

"Er hat mich denn Sportler rekrutiert und oberhalb mich denn Individuum gesprochen", wurde LeVias kürzlich in einem Postdienststelle am zitiert Iowa Spiel um das runde Leder-Website.

Categories:   Sonnenbrillen

Comments