Menu

Ein Wash ‘N Go ist falsche Werbung


Von Choya Randolph

Weißt du, was mich und meine Homegirls aufregt? Die falsche Werbung für ein Wash ‘n Go. Für meine erfahrenen Naturmenschen wissen Sie, dass ein Wash ‘n Go für uns nie wirklich eine Option war. Und wenn Sie Haare vom Typ 4 haben, ist es lächerlich, sich die Haare zu waschen und zu gehen. Wir waschen uns nicht einfach die Haare. Nein, wir haben einen Waschtag. Wir bereiten vor und entwirren. Dann shampoonieren wir und tief Bedingung. Nachdem wir unseren Tiefenconditioner ausgespült haben, sprengen wir unsere Leave-In-Conditioner, Öle und Cremes, um sicherzustellen, dass unser Haar maximale Feuchtigkeit erhält. Dies beinhaltet natürlich mehr Entwirrung. Nach all diesen Schritten können wir endlich unsere Haare stylen. Es gibt kein “go”. Es ist einfach kein Teil der Erfahrung mit verworrenen Haaren.

Wash ‘n Gos sind jedoch seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Ich habe einige meiner Lieblings-Youtubers gesehen, die sich erfolgreich gewaschen haben. Hier ist die Sache, diese Naturtöne haben lockerere Haartexturen. Was mich und meine Haare vom Typ 4 betrifft, werden wir uns nicht waschen und gehen. Zumindest dachte ich das.

In letzter Zeit habe ich Naturmenschen mit Typ-4-Haaren gesehen, die behaupten, sie würden sich waschen. Ich dachte: „Ist es möglich? Sind wir bei technologischen Fortschritten an einem Punkt angelangt, an dem diejenigen mit engen 4c-Spulen einfach unsere Haare waschen und loslegen können? “ Zuerst habe ich diese Videos nicht beachtet, weil jemand lügen musste.

Dann hatte ich einen Moment mit Jesus. Es gibt eine Schriftstelle, die ungefähr so ​​lautet: “Ich kann alles durch Christus Jesus tun, der in mir stärkt.” Nun, ich habe mir diese Typ-4-Naturtöne und ihre Wash-and-Go-Ergebnisse angesehen und dachte, dass Jesus diese Typ-4-Naturtöne vielleicht gestärkt hat. Wenn ja, könnte Jesus mich vielleicht auch stärken. Ich schaute auf mein Shampoo und sagte: “Jesus, verlass mich nicht.”

Leider war mein Glaube kleiner als ein Senfkorn und ich konnte es nicht tun. Ich habe tatsächlich meine 4c Haare gewaschen und bin gegangen. Kein Entwirren, Dehnen oder nichts. Nur etwas Sahne, Hoffnung und einen hohen Zug. Die Folgen waren schrecklich. Sagen wir einfach, ich hatte keinen Bruch, der Bruch hatte MICH. Da ich über ein Waschen und Gehen nachdachte, musste ich einige Nachforschungen anstellen.

Ein Wash ‘n Go ist nicht wie sein Name. Es geht nicht darum, Ihre Haare zu waschen und Ihren Tag zu verbringen, sondern Ihre Haare ohne Hitze, Schutzstyling oder Manipulationen zu waschen und zu stylen. Tatsächlich müssen Sie die erforderlichen Schritte unternehmen, damit Ihre Wäsche erfolgreich ist.

Wenn Sie waschen und gehen, sollten Sie Ihre Haare trotzdem konditionieren. Tiefenkonditionierung ist ein Prozess. Wenn Sie tief konditionieren, sollten Sie es in Ihr Haar einarbeiten, weshalb Sie sich auch entwirren, wenn Sie tief konditionieren. Die meisten Tiefenpflegemittel müssen 20 bis 30 Minuten auf dem Haar sitzen und dann ausgewaschen werden. Dies klingt nicht nach Waschen und Gehen, sondern nach einem normalen Waschtag. Aber warte, da ist noch mehr.

Wash ‘n Gos bedeutet nicht, dass Sie nicht LOC oder LCO sollten. Die LOC- und / oder LCO-Methode ist eine Möglichkeit, das Haar mit einer Flüssigkeit, einem Öl und einer Creme zu befeuchten. (Der Name bezieht sich auf die Bestellung.) Viele Menschen gehen den LOC-Weg, indem sie in einem Leave-In-Conditioner, Öl und Creme in ihren Haaren arbeiten. Dabei entwirren Sie auch Ihre Haare. Natürlich ist das Entwirren einfacher, aber das dient mir immer noch nicht. “Ich habe meine Haare gewaschen und bin dann gegangen.”

Nach dem Befeuchten sollten Sie auch ein Gel einfüllen. Wenn Sie wie ich sind, verwenden Sie nur Gele, wenn Sie Ihre Haare stylen. Wenn es Waschtag ist, drehe ich meine Haare und nenne es einen Tag. Ich werde am nächsten Tag Gel für das Styling verwenden. Beim Waschen und Gehen ist jedoch Gel erforderlich, um diese Locken zu definieren. Das ist schön und alles andere als das klingt für mich nach mehr Arbeit.

Sobald Sie alle diese Produkte auf Ihr Haar aufgetragen haben, ist es Zeit zu trocknen. Ich habe Haare mit geringer Porosität, daher trocknen meine Haare schnell. Für meine Naturtöne mit hochporösem Haar müssen Sie möglicherweise einen Föhn kaufen. Für Naturtöne mit lockeren Haartexturen ist es Zeit, dass Sie diesen Diffusor einsetzen.

Dieser Teil schleift meine Zahnräder und hebt meine Spitzenfront an, weil ein Wash’n’Go Ihr Haar ohne Hitze oder Manipulation stylen soll. Die Verwendung von Gel und einem Haardiffusor klingt für mich nach Manipulation und Hitze. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, haben Wash ‘n Gos eine kurze Lebensdauer von nur ein paar Tagen. Wenn Sie Haare vom Typ 2 oder sogar Typ 3 haben, kann dies eine Woche dauern. Aber für diejenigen mit Typ 4 Haaren? Vielleicht kann Ihre Wäsche drei Tage dauern. Dies ist ein Betrug!

Als fauler Naturtalent klingt ein Waschen und Gehen wie ein beantwortetes Gebet. Das Waschen und Gehen auf lockigem Haar ist jedoch nichts für Faule. Es klingt tatsächlich wie ein normaler Waschtag, aber ich frisiere meine Haare an diesem Tag. Als jemand mit Windungen anstelle von Locken bin ich zu dem traurigen Schluss gekommen, dass ich mit meinen Haaren nicht faul sein kann. Mein Haar muss entwirrt und tief gepflegt und gedehnt werden. Es gibt kein “Los” für mich und meine Krone und das ist in Ordnung. Sie können die Diffusoren von Ihnen genießen, während ich meine Entwirrung genieße. * weint *



Categories:   Frisuren

Tags:  , , , ,

Comments