Menu

Ein gestreiftes Bambus-Dessous-Set – FehrTrade


Ja, Ein weiterer Dessous-Set! Ich habe die anderen Sets, die ich dieses Jahr gemacht habe (den Tupfen, das schwarze Netz und das malerische), so ziemlich ohne Unterbrechung getragen, als Discovery Fabrics mich fragte, ob ich daran interessiert wäre, eine ihrer Höschenpackungen zu probieren (für den Preis) Porto seit Kanada nach Großbritannien ist nicht billig!) Ich war ganz drüber hinweg. Sie führen eine Menge großartiger technischer Activewear-Stoffe, sodass ich wusste, dass diese fabelhaft sein würden, und ich wurde nicht enttäuscht!

Mein Rucksack hat sieben Stoffe in voller Breite, aber nur 30 cm lang – was für Höschen und die meisten BHs absolut in Ordnung ist, aber um meinen Lieblings-Sophie Hines Axis Tank in meine Laufleistung zu integrieren, musste ich ein wenig kreativ werden und ein neues Design schneiden Linien auf dem Vorderteil. Für diesen habe ich den Boden mit einer Kurve abgeschnitten (unten rechts auf dem Foto unten), aber ich könnte die Dinge für den nächsten ändern und stattdessen die Gurte abschneiden!

Wenn Sie keine Lust auf Pattern-Hacking haben, bietet Discovery Fabrics auch ein Plus Sized Panty Pack mit 24 Zoll Stoff an, das ohne Änderungen für diesen Tank ausreichend wäre.

Für dieses Set habe ich mit zwei grauen Stoffen aus der Packung herumgespielt, die gut zusammengearbeitet haben – einem grau-schwarz gestreiften Bambus-Jersey und einem federleichten Mikromodal in massivem Taubengrau. Durch die Kombination der beiden Stoffe konnte ich problemlos sowohl in den verkürzten Tank als auch in ein Paar Riemen passen. Ich habe das Runderwear-Muster aus unserem Threshold Shorts-Muster (das auch eine kurze Option enthält) verwendet, das heutzutage mein TNT-Höschenmuster ist.

Mir gefällt sehr gut, wie das zusätzliche Ansetzen auf der Vorderseite das gesamte Erscheinungsbild verändert, insbesondere wenn Sie dies mit meiner schwarzen Netzversion vergleichen, bei der ich die Nähte wie im Muster beibehalten habe.

Für die Tankbänder habe ich den gestreiften Bambus für das Nackenband und das feste Grau für die Arm- und Saumbänder verwendet, nur für etwas anderes!

Ich habe in meinem Dessous-Vorrat gestöbert und ein schwarzes Picot-Gummiband für das Höschen gefunden, aber dies scheint das letzte davon zu sein, also habe ich mehr auf meine Einkaufsliste zum Nähen gesetzt! Ich hatte nicht einmal genug für die Taillenkante, deshalb habe ich ein breites, mattschwarzes FOE verwendet, das besser zu den Kanten von Activewear-Jacken passt als unbedingt zu Dessous, aber ich denke, es sieht gut mit den Streifen aus.

Wenn ich Dessous elastisch auftrage, verwende ich normalerweise einen schmalen Zickzack für die ersten Nähte, dann einen dreistufigen Zickzack für die Absteppung, aber dieses Mal habe ich stattdessen einen breiten Zickzack für die Absteppung verwendet und mir sogar die Mühe gemacht, die Garnfarben zwischen den beiden Stoffen zu ändern!

Ich sehe manchmal Leute online, die Activewear-Stoffe bestellen und enttäuscht sind, wenn sie etwas dünner sind als erwartet. Verzweifeln Sie nicht – dünnere Activewear-Stoffe sind perfekt für Basisschichten, einschließlich Dessous! Und wie ich hier gezeigt habe, können auch kleine Abfälle mit großer Wirkung verwendet werden.

Categories:   Sportbekleidung für Frauen

Comments