Menu

Diese einfache, schlanke Silhouette lässt mich Ferragamo einen zweiten Blick verpassen

Ferragamo Lilac Trifolio Bag


Ich weiß nicht, wie es den anderen geht, aber mein Taschenkaufprozess unterscheidet sich von Kauf zu Kauf. Manchmal sehe ich eine bestimmte Tasche, die ich haben möchte (auch bekannt als Must Have) und mein Budget für diesen bestimmten Stil. Manchmal treffe ich generell die Entscheidung, dass es Zeit für eine neue Tasche ist. Sei es, weil ich eine Leere in meinem Kleiderschrank verspüre oder einfach nur, weil mein Budget es zulässt, eine allgemeine Erkenntnis bedeutet, dass die Art und Weise, wie ich eine Tasche kaufe, komplexer ist, als sich einfach in einen bestimmten Stil zu verlieben.

Wenn ich eine Lücke in meiner Sammlung festgestellt habe (z. B. das Fehlen neutraler Taschen oder eine bestimmte Form), schränke ich meine Suche auf diese Weise ein, aber wenn ich mich einfach entschieden habe, bin ich bereit für eine neue Tasche und Wenn ich nicht weiß, was ich will, beginne ich normalerweise damit, mir die Marken anzusehen, die ich bevorzuge. Derzeit sind das Louis Vuitton, Prada, Dior und Bottega Veneta. Ich werde meine Suche oft erweitern, um ein echtes Gefühl für das zu bekommen, was auf dem Markt ist, bevor ich an einer Tasche abdrücke.

Zugegeben, es gibt bestimmte Marken, die ich tendenziell übersehe und Ferragamo ist zufällig eine dieser Marken. Ferragamo ist eine traditionsreiche italienische Marke mit unglaublich historischen Wurzeln und bekannt für ihre Qualität und Handwerkskunst. Wenn ich an Ferragamo denke, denke ich zuerst an seine ikonischen Schuhe, aber natürlich sind die Taschen von Ferragamo von gleichem Kaliber und kürzlich ist mir eine seiner letzten Silhouetten unter der Leitung des Designers Paul Andrew ins Auge gefallen.

In dieser Saison wird die Trifolio-Linie der Marke um ein neues Mitglied erweitert, das Trifolio-Umhängetasche, das eine minimalistische Ästhetik mit femininen Wendungen kombiniert. Klare Linien und eine geometrische Form werden durch die ikonische goldene Ferragamo Gancini-Schließe komplettiert, die in einem gedämpften, antiken Finish erscheint. Dieses sofort identifizierbare Emblem wurde von den Eisentoren des Palazzo Spini Feroni in Florenz inspiriert und wurde vor über einem halben Jahrhundert erstmals verwendet.

Was das Leder angeht, ist die Tasche aus weichem Kalbsleder mit mattem Finish und mein Blick fiel sofort auf die lila Version (natürlich!). Das Innere ist klein, aber oho, organisiert mit zwei Fächern, einer zentralen Reißverschlusstasche und Gesamtmaßen von 6,7 “L x 11,8″ B x 2,8” T. Diese Tasche ist zweifellos einfach, aber elegant und ist alles, was ich suche in einer einfachen Tasche. Es muss gut genug verarbeitet sein, um seinen Designerpreis zu rechtfertigen, da die Silhouette selbst leicht reproduzierbar ist. Diese Tasche passt. Kaufen Sie jetzt über Farfetch für 1.818 $.

Categories:   Handtasche

Comments