Menu

Chanel Preise steigen in den Vereinigten Staaten

Chanel jan price increase


Im Jahr 2020 erhöhte Chanel unter Berufung auf die steigenden Kosten für Rohstoffe und Transport die Preise für beliebte Stile auf der ganzen Welt. Die Erhöhungen lagen im Bereich von 11 bis 20% für Minis, Classics, WOCs und Reissue-Stile, während die Preiserhöhungen für Gabrielle, Chanel 19 und Boy Bag unter 10% lagen. Die Mini Classic Square Flap verzeichnete eine maximale Steigerung von satten 25% (in Europa)!

Als das Ziel der Marke einer globalen Preisharmonisierung erreicht wurde, kamen wir zu dem Schluss, dass es keinen Sinn mehr machte, Chanel in einem bestimmten Land über einem anderen zu kaufen. Nicht einmal Frankreich!
Lesen Sie: Globale Chanel-Preiserhöhungen eliminieren die Vorteile des Einkaufs im Ausland

Bis jetzt!

Quellen berichten, dass eine weitere Preiserhöhung von Chanel in die USA kommt. Das voraussichtliche Datum ist der 15. Januar 2021.

Die geschätzten (unbestätigten) neuen Preise lauten wie folgt:



Categories:   Handtasche

Comments