Menu

CC 108: Der nicht entschuldigende Spender

CC 108


In den heutigen Closet Confessionals treffen wir einen Sammler Ende dreißig, der kürzlich seine Sammlung von 30 auf nur 12 Taschen verkleinert hat. Er hat keine Angst, Taschen zu verkaufen, gibt ihnen neues Leben und einen neuen Besitzer, wenn er sie nicht mehr spürt. Dieser Beichtvater trennt sich von Taschen Er nutzt es nicht, tut es aber selten, um neue Einkäufe zu finanzieren. Seine Kollektion ist von der Liebe zur Kunst und Mode beeinflusst, und speziell dieser Luxusliebhaber hat Lust auf einzigartige Runway-Stücke. Als nächstes möchte dieser Beichtvater eine saisonale Version von Louis Vuittons legendärem Petite Malle ergattern, obwohl er Chanel als eine der wichtigsten Marken in seiner Sammlung nennt. Als nicht entschuldigender Spender, der dazu neigt, bestimmte Marken zu bevorzugen, tauchen wir heute tief in die Einkaufsgewohnheiten dieses Beichtvaters ein! Lesen Sie jetzt den vollständigen CC und vergessen Sie nicht, Ihren eigenen einzureichen!

Reichen Sie Ihren eigenen Beichtstuhl ein

Die Grundlagen

Alter: 38
Geschlechtsidentität: Männlich
Ort: Westfield, Indiana
Besetzung: Hypothekengeber
Industrie: Immobilien
Gehalt: 100.000 US-Dollar
Haushaltseinkommen: 275.000 US-Dollar

Die Taschen

Sind Sie ein PurseForum-Mitglied? Nein

Wie viele Taschen besitzt du? 12, war früher 30

Welche Taschen sind in Ihrer Sammlung?

Chanel Boy Bag (3)
Chanel Cocoon Rucksack
Hermès Jypsiere 37cm
Louis Vuitton Petite Malle
Louis Vuitton Fliegertasche
Dior Satteltasche Rucksack
Dior Rimowa Kofferraum

Wie viel ist Ihre Sammlung wert? 55.000 US-Dollar

Was ist deine teuerste Tasche? Wahrscheinlich der Hermès Jypsiere, aber ein schrecklicher Kauf, da er eingestellt wird und auf dem Sekundärmarkt in Konsignationsgeschäften für 4.000 bis 5.000 US-Dollar verkauft wird.

Was sind die wichtigsten Marken oder Stücke in Ihrer Sammlung? Chanel bei weitem. Hält seinen Wert besser als die meisten Marken. Mein wichtigstes Stück ist ein Runway-Stück in limitierter Auflage, nach dem ich verrückt geworden bin. Großer Junge „Salzburger Kollektion 2014/15“ mit oberem Griff und Kette, der mehrfarbig in das Leder geflochten ist. Im Einzelhandel für 7.600 US-Dollar hatte ich jemanden, der mir 10.000 US-Dollar dafür anbot, dies aber respektvoll ablehnte. Es sitzt jetzt unbenutzt in meinem Schrank.

In welchem ​​Alter hast du deine erste Designer-Tasche bekommen und was war das? 19 Jahre, Louis Vuitton Olav PM… dümmster Kauf aller Zeiten. lol. Kleine quadratische Tasche – hielt kaum etwas, aber ich war zu der Zeit darüber aufgeregt.

Gibt es eine bestimmte Tasche, die Sie als nächstes kaufen möchten? Ich mag Kofferraumtaschen, also wahrscheinlich einen anderen Louis Vuitton Petite Malle, aber die Landebahn ist kein Klassiker. Ich liebe den technischen Aspekt und die Geschichte hinter dieser Tasche wirklich.

Gibt es eine bestimmte Tasche, die einen besonderen sentimentalen Wert hat? Mein Chanel Cocoon Backpack war mein erstes Chanel-Stück und ich erinnerte mich, dass ich die Werbekampagne mit der Sängerin Lily Allen verfolgt hatte. Ich hatte das Foto monatelang als Bildschirmschoner und Hintergrundbild und fuhr es sogar, um es vor dem Kauf in den Läden zu sehen. Es hat wirklich einen besonderen Platz in meinem Herzen.

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Taschen die Wahrnehmung der Menschen von Ihnen verändern oder wie Sie behandelt werden? Oh ja !!!… Ich bin kein Snob und komme nicht aus Geld – tatsächlich wäre ich die erste Person, die jemanden beeinflusst, der sein Mietgeld für eine gute Tasche ausgibt. Ich kaufe sie speziell für meine eigene Liebe zu Kunst und Mode, um nicht anzugeben. Die meisten meiner Freunde verstehen nicht, warum ich sie kaufe, weil ich kaum einen von ihnen benutze. Sie sitzen nur da und sammeln Staub.

Das Einkaufen

Wie oft kaufst du neue Taschen? 2-3x pro Jahr gebe ich mehr für Schuhe und Accessoires aus.

Welche Geschäfte besuchen Sie am häufigsten? Vegas Geschäfte am Wynn oder Rodeo Drive.

Kaufen Sie jemals gebrauchte Taschen? Wo kaufst du gebraucht? Ich habe eine Louis Vuitton Sunburst Denim-Tasche gekauft… perfekter Zustand für etwa 1.600 US-Dollar. Ich bin mir nicht sicher, wofür es ursprünglich gedacht war, aber es ist die perfekte Sporttasche. Wie gesagt, ich hatte früher 30 Taschen.

Ich habe alle meine anderen Taschen an Fashionphile verkauft. Givenchy xl Phantom, Pandora und Antigona… Chanel Kleiner Junge, Cocoon Bowling Bag, Louis Vuitton Stephen Sprouse Neverfull usw. Ich habe bei weitem nicht die Gewinnschwelle erreicht, aber sie mussten von anderen geliebt werden.

Verkaufen Sie alte Taschen, um neue Einkäufe zu bezahlen? Ich schätze, ich habe das vorher beantwortet … lol, aber ja, wenn ich die Tasche, den Stil und die Marke nicht spüre, ist es Zeit zu gehen. Aber niemals für neue Taschen.

Fashionphile hat es mir leicht gemacht, mich von diesen Taschen zu trennen, nach denen ich viel Zeit und Geld gesucht habe.

Haben Sie jemals gesellschaftlichen Druck, mehr Taschen zu kaufen? Überhaupt nicht … Ich habe keine sozialen Medien, daher halte ich mich nicht mit Influencern auf dem Laufenden.

Denken Sie über Investitionen in Ihre Taschenkäufe nach? Ja, ich will. Meine erste Jungen-Tasche kostete 4.200 US-Dollar, dieselbe Tasche kostet jetzt 6.000 US-Dollar… 6.200 US-Dollar mit Steuern von meiner letzten Jungen-Tasche, die ich vor ein paar Monaten bekommen habe.

Wer beeinflusst Ihre Kaufentscheidungen? Meine Lust an neuen passenden Accessoires … Ich ziehe ein Outfit an und denke mir: “Ich brauche diese Tasche in dieser Größe und Farbe, um sie zu kombinieren.”

Ich neige dazu, meine eigenen Nachforschungen anzustellen, halte mich aber für bestimmte Artikel an meine Lieblingsmarken. Ich würde nicht nach Louboutin gehen, um einen Koffer zu kaufen, oder nach Cartier, um Schuhe zu kaufen.

Sind Beziehungen zu Vertriebsmitarbeitern für Ihren Einkauf von entscheidender Bedeutung? Besonders gern. Ich komme aus dem Verkauf… es ist sehr wichtig, diese Beziehungen aufrechtzuerhalten, sonst viel Glück beim Finden der gesuchten Runway-Teile.

Meine Mitarbeiter wissen im Allgemeinen, was mir gefällt, und senden mir Fotos von Artikeln, von denen sie glauben, dass sie mir gefallen.

Warum kaufen Sie gerne ein, ohne nur etwas Neues zu erwerben? Leute, ich bin der schlechteste Schaufensterbummler. Der Artikel muss buchstäblich meine Aufmerksamkeit erregen und mich nach Luft schnappen lassen, um ihn zu kaufen.

Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, aufgrund Ihres Aussehens, Ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder Ihres Geschlechts einen minderwertigen Service in einem Geschäft oder einer Boutique erhalten zu haben? Nur bei Cartier … Sie sind sehr abweisend, wenn Sie nicht bereits in Pelze und Schmuck getropft sind.

Das Geld

Wer bezahlt deine Taschen? Kombination von mir und dem Ehemann.

Stellen Sie ein Budget für Ihre Taschenkäufe bereit? Im Allgemeinen werde ich ein Budget vor Augen haben, das nicht über 6.000 US-Dollar liegt, wenn es das meiste ist. Aber das einmal im Jahr oder ich kann das auf 6 Paar rote Unterteile aufteilen und mit mehr Ausgaben davonkommen.

Die Tabuthemen

Haben Sie jemals eine Fälschung gekauft, weil Sie sich keinen Designerartikel leisten konnten? Niemals konnte ich mich dazu bringen. Wenn ich mir die echte Tasche nicht leisten kann, werde ich sie nicht in Betracht ziehen. Letztendlich mache ich mir nur etwas vor und ich habe viel mehr Respekt und Würde, wenn eine Tasche erkennt, wie sicher ich in Bezug auf meinen Selbstwert bin.

Verstecken Sie jemals Einkäufe vor Ihrem Lebensgefährten? Shhhhh … ich kaufe keine Chanel-Brieftasche mit meinem Bonus. lol

Was ist das Verrückteste, was du getan hast, um dir eine Tasche zu leisten? Teilen Sie den Kauf in zwei maximal ausgelastete Kreditkarten auf … und beantragen Sie einen dritten bei Nordstrom lol … das sind die Notizen.

Denken Sie, dass Ihr Einkauf jemals ein Problem ist? Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, mit einer Einkaufssucht zu kämpfen? Ja und nein … manche Leute spielen Geld weg, ich sehe es einfach gerne in meinem Schrank.

Der Rest davon

Irgendwelche anderen teuren Hobbys oder Leidenschaften? Schuhe und Brille. Ich bin ein Trottel für rote Hosen und Celine-Sonnenbrillen

Möchten Sie noch etwas hinzufügen? Fühlen Sie sich nicht schlecht oder schuldig wegen gebrauchter Konsignationsbeutel. Ich habe eine Chanel Boy-Tasche eine Woche nach dem Kauf in Vegas ohne Wissen oder Gedächtnis verkauft und konnte sie nicht zurückgeben, da die Tags fehlten. 3.200 Dollar und ich habe es für 1.700 Dollar an Fashionphile verkauft. Sie haben es für 2.400 Dollar verkauft. Der Punkt, den ich versuche, ist, dass jeder in der Lage sein sollte, das zu erwerben, was er will, neu oder gebraucht. Es füllt immer noch eine Lücke, die Sie motiviert, das zu tun, was nötig ist, um es erneut zu tun.

Am Ende können wir kein Geld mitnehmen und ich habe verdammt noch mal nicht funktioniert, nur um es jemand anderem zu überlassen.

Categories:   Handtasche

Comments