Menu

Bottega Veneta hat gerade seinen beliebten Beutel als Gürteltasche herausgebracht

Bottega Veneta the Chain Belt Pouch


Als bekannt wurde, dass Celines ehemaliger Director of Ready-to-Wear als Creative Director bei Bottega Veneta fungieren würde, wusste niemand genau, was ihn erwarten würde. Der damals 32-jährige Designer war nicht die Wahl, die viele als Nachfolger des geliebten Designers Tomas Maier erwarteten, und es war unklar, was aus dem berühmten italienischen Designhaus werden würde, dessen Marken-DNA unter Maiers Herrschaft stark blieb. Doch in seiner kurzen Zeit bei der Marke hat Daniel Lee das Haus komplett verändert und gleichzeitig seine neue Vision mit Notizen aus der Vergangenheit versehen.

Der Designer war für mehrere große Hits verantwortlich, von Handtaschen bis zu Schuhen und darüber hinaus. Lee hat im Alleingang eine Marke, die einst als älter und sicher empfunden wurde, zu modern und begehrt gemacht und sich die ganze Zeit ins Rampenlicht katapultiert. Lees bemerkenswertester Hit bei Handtaschen bleibt The Pouch, das fast über Nacht zu einer It-Bag wurde, ausverkauft war und in den frühen Tagen schwer zu finden war.

Seitdem hat Lee neben anderen Hits wie der Padded Cassette und zuletzt der Mini Jodie neue Versionen der beliebten Tasche veröffentlicht. Dies ist Bottega Veneta unter Daniel Lee und New Bottega hat die Modewelt im Sturm erobert und bestätigt, dass die Identität der Marke nicht nur völlig neu ist, sondern auch geliebt wird, da eine neue Kohorte von Kunden Lees jede Bewegung ansieht. Jetzt hat Lee wieder eine Tasche herausgebracht, die sicher ein Hit unter dieser neuen Generation von Bottega Veneta-Liebhabern sein wird. Wir stellen vor: die Bottega Veneta Der Gürtelkettenbeutel.

Diese neue Iteration eines Sofort-Symbols kombiniert zwei aktuelle Trends und verwandelt den BV-Beutel in eine funktionelle Gürteltasche, die am ganzen Körper getragen werden kann. Diese Silhouette der Tasche spiegelt das Original wider, das aus weichem und voluminösem Nappaleder gefertigt ist, obwohl die Größe selbst eine kleinere Version von The Pouch ist. Der Kettenriemen ist verstellbar, sodass die Tasche sowohl als Gürteltasche als auch als Umhängetasche getragen werden kann. Die Gesamtabmessungen des Gürtelkettenbeutels betragen 5,1 Zoll L x 8,7 Zoll B x 2 Zoll T und sind über Bottega Veneta und MyTheresa.com für 2.160 USD im Einzelhandel erhältlich.

Categories:   Handtasche

Comments