Menu

5 einfache Tipps zur Organisation zu Hause

1615844532 image


“Sei besser organisiert” steht möglicherweise ganz oben auf unserer Liste VorsätzeDas heißt aber nicht, dass wir immer wissen, wie es am besten geht. Deshalb scrollen wir immer dann durch, wenn wir nicht weiterkommen Der Instagram-Feed von Home Edit für inspo. Pantry und Wäscheschränke für alle aus verwandelt Gwyneth Paltrow zu Mandy Moore (und sogar einige von uns Stammgästen), Clea Shearer und Joanna Teplin von Die Home-Bearbeitung haben die Organisation zu einer schönen Kunst erhoben und ernsthafte Weisheit darüber gesammelt, was funktioniert und was nicht. Wir haben die beiden Superstars der Organisation nach ihren Top-Tipps gefragt, um organisatorische Glückseligkeit zu erreichen, und vertrauen uns – sie haben uns nicht enttäuscht.


1. Organisieren Sie für Ihre tatsächlich Leben, nicht dein Traumleben. Sie mögen es vielleicht lieben, wie ein bestimmtes Organisationssystem aussieht, aber wenn es für Sie nicht funktioniert, bleiben Sie nicht dabei – und worum geht es dann? „Es ist wichtig zu verstehen, wie beschäftigt jemand ist, wenn wir Systeme für ihn erstellen. Wenn sie Kinder haben und einen Vollzeitjob haben, möchten sie vielleicht nicht aus dem Lebensmittelgeschäft nach Hause kommen und alles in Gläser leeren. Wenn dies der Fall ist, wäre es sinnvoller, Körbe für allgemeine Kategorien wie “Abendessen” zu integrieren, als ein Glas für jede Art von Pasta “, sagen Shearer und Teplin.

2. Führen Sie einen regelmäßigen Reset durch. Organisiert zu bleiben ist ein bewegendes Ziel, und Ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten ändern sich häufiger als Sie denken. „Es ist IMMER eine gute Idee, Ihre Systeme ein- oder zweimal im Jahr zurückzusetzen. Organisation erfordert Wartung, auch in unseren eigenen vier Wänden. Ob Sie sich im Januar zu einem Reset verpflichten, [during] Bei einem guten Frühjahrsputz oder am Ende des Schuljahres ist es hilfreich, Gegenstände, die Sie das ganze Jahr über nicht verwendet haben, zu entfernen und die Kategorien in den Speicher zu verschieben “, sagt das Duo.

3. Gönnen Sie sich etwas Luft zum Atmen. Dieser Tipp stammt aus der Erfahrung von Teplin und Shearer mit Prominenten, die ständig neue Gegenstände erhalten: Widerstehen Sie dem Drang, jeden Zentimeter Platz zu verbrauchen. Wenn Ihr Zuhause zu Beginn Ihrer organisatorischen Bemühungen voll ist, sind Sie nur ein oder zwei Wochen von Dingen entfernt, die sich unübersichtlich anfühlen. „Wir verwenden zusätzliche Körbe, um eingehende Artikel aufzunehmen, und lassen dann im gesamten Raum Raum zum Atmen, damit neue Artikel problemlos integriert werden können“, sagt das Paar.

4. Finden Sie ein Werkzeug, das funktioniert, und wiederholen Sie diesen Erfolg im ganzen Haus. Shearer und Teplin schwören auf geteilte Plattenspieler, um Ordnung in jeden Raum zu bringen. „Wir verwenden es im ganzen Haus: im Spielzimmer für Malutensilien, unter dem Spülbecken für Reinigungsmittel, im Schrank in der Eingangshalle für Apotheke und Erste Hilfe, im Badezimmer für Haarpflegeprodukte und in der Speisekammer für Öle und Essige “, sagen sie. Wenn Sie etwas finden, das für Sie funktioniert, lassen Sie sich nicht davon einschränken, wie es” verwendet “werden soll. Überlegen Sie kreativ, welche anderen Räume von demselben System profitieren könnten, und verwenden Sie es, wenn es funktioniert!

5. Denken Sie klein. Manchmal ist es der kleinste Raum, der den größten Unterschied macht. „Menschen beginnen in der Regel mit großen Räumen wie Schränken und Vorratskammern, unterschätzen jedoch niemals die Auswirkungen einer organisierten Müllschublade – einer‚ Müllschublade-nicht mehr! ‘ – oder die tägliche Badezimmerschublade “, sagen uns Teplin und Shearer. Denken Sie an die Räume, mit denen Sie im Alltag am meisten in Kontakt kommen, und stellen Sie fest, wie Sie von einer Verbesserung dieser Bereiche wirklich profitieren können verbessert dramatisch Ihren Alltag.

VERBUNDEN: 6 Genius Closet Storage-Tipps von den Top-Promi-Organisatoren

Folgen Sie uns auf Pinterest für weitere Ideen für Heim und Heimwerker!

(Fotos über Die Home-Bearbeitung)

Dieser Beitrag wurde aktualisiert.



Categories:   Nageldesign

Comments