Menu

43 Kreative Möglichkeiten zum Dekorieren von Ostereiern

1616440349 image


Willkommen in der Selfmade Finance School, unserer neuen Geldserie mit Berater blockieren Kleinunternehmer das ganze Jahr über bei ihren Steuer-, Buchhaltungs- und Gehaltsanforderungen zu unterstützen. Diese Woche gehen wir über Steuerfristen und wenn es eine gute Idee ist, eine Verlängerung zu beantragen.

Überraschung! Steuertag ist 15. April 17. Mai (Die übliche Frist für die Einreichung der Bundessteuer wurde in diesem Jahr um einen Monat verschoben. Die Fristen für die Bundesregierungen können variieren und entsprechen nicht immer der Frist für die Einreichung der Bundessteuer.) Was viele nicht merken, ist, dass der 15. April (normalerweise) gerecht ist einer von vielen wichtige Daten im Steuerkalender. Wenn Sie beispielsweise ein kleines Unternehmen führen, gibt es viele andere wichtige Steuertermine, über die Sie Bescheid wissen müssen. Im Folgenden werden wir diese behandeln und eine Zeitleiste mit Daten bereitstellen, die in Ihrem Kalender rot eingekreist werden sollen. Darüber hinaus behandeln wir, wann und ob Sie eine Erweiterung einreichen müssen.

15. März: S-Corporations und Partnerschaftssteuererklärungen für Kalenderjahres-Filer sind zusammen mit den Zeitplänen K-1 fällig! Dies ist auch die Frist für die Einreichung einer 6-monatigen Verlängerung der Steuererklärungen für S-Körperschaften und Personengesellschaften.

15. April 17. Mai: BIG DAY Leute! Hier finden Sie eine Aufschlüsselung aller Ereignisse, die normalerweise am 15. April stattfindenth aber dieses Jahr passiert am 17. Mai.

  • Ihre individuelle Einkommensteuererklärung für 2020 ist fällig.
  • Dies gilt auch für Einzelunternehmer, die im Rahmen ihrer persönlichen Rückgabe auch einen Anhang C einreichen.

Noch am 15. April:

  • Wenn Sie ein Unternehmen (C-Corp) in einem Kalenderjahr sind, ist der 15. April das Fälligkeitsdatum für Ihre Körperschaftsteuererklärung.
  • Wenn Sie geschätzte vierteljährliche Steuern zahlen, ist die Zahlung des ersten Quartals noch für 1521 am 15. April fällig

Termine zu wissen, ob Sie vierteljährlich zahlen:

Wenn Sie geschätzte vierteljährliche Steuern zahlen, müssen Sie die folgenden Daten einreichen und bezahlen:

15. April für das erste Quartal 2021

15. Juni für das 2. Quartal 2021

15. September für das 3. Quartal 2021

18. Januar 2022 für Q4 2021 (unter Berücksichtigung des Wochenendes und des MLK-Feiertags)

Wann sollten Sie eine Erweiterung einreichen?::

Ich bin immer noch erstaunt, wie viele Leute bis Tage vor dem 15. April wartenth (17. Mai dieses Jahres), um ihre Steuern einzureichen. Wenn Sie nicht am oder vor dem Steuertag handeln, können Strafen verhängt werden. Bei verspäteter Zahlung kann eine Strafe für die Nichteinreichung von Anträgen und eine Strafe für Nichtbezahlung verhängt werden. Ich schlage vor, all dies zu vermeiden, indem Sie einfach pünktlich einreichen. Wenn Sie es einfach nicht zusammenbringen können oder einen berechtigten Grund haben, warum Sie nicht einreichen können (d. H. Sie warten immer noch auf das Eintreffen von K-1s), können Sie eine Erweiterung einreichen.

“Unabhängig vom Einkommen können einzelne Steuerberater eine automatische Verlängerung der Steuererklärung beantragen. Wenn Sie dieses Formular (Formular 4868) einreichen, haben Sie bis zum 15. Oktober Zeit, Ihre Steuererklärung einzureichen”, sagte Cathi Reed, Regionaldirektorin von Block Advisors. “Wenn Sie eine Verlängerung einreichen, ist ein häufiges Missverständnis, dass Sie zusätzliche Zeit für die Zahlung Ihrer Steuerschuld erhalten. Dies ist nicht der Fall. Um die Verlängerung zu erhalten, müssen Sie Ihre Steuerschuld schätzen und gleichzeitig den fälligen Betrag bezahlen.”

Steuern für kleine Unternehmen können kompliziert erscheinen und überwältigend werden, aber mit Block Advisors müssen Sie nicht alleine vorgehen. Lassen Sie sie sich um Ihre Steuern kümmern, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie lieben. Und wenn Sie eine Erweiterung einreichen müssen, kümmern sie sich auch darum.

Die in diesem Kommentar geäußerten Meinungen sind die des Autors und spiegeln möglicherweise nicht unbedingt die Meinungen von Kestra Investment Services, LLC oder Kestra Advisory Services, LLC wider. Dies dient nur der allgemeinen Information und soll keine spezifischen Anlageempfehlungen oder Empfehlungen für eine Person geben. Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Finanzfachmann, Anwalt oder Steuerberater bezüglich Ihrer individuellen Situation konsultieren. Kommentare zur Wertentwicklung in der Vergangenheit sind nicht zukunftsgerichtet und sollten nicht als Hinweis auf zukünftige Ergebnisse angesehen werden. Wertpapiere, die über Kestra Investment Services, LLC (Kestra IS), Mitglied FINRA / SIPC, angeboten werden. Anlageberatung durch Kestra Advisory Services, LLC (Kestra AS), eine Tochtergesellschaft von Kestra IS. O’Keeffe Financial Partners und andere hier aufgeführte Unternehmen sind nicht mit Kestra IS oder Kestra AS Investor Disclosures verbunden: https://bit.ly/KF-Disclosures

Fotos von Katie Harp und Mit freundlichen Grüßen Media für Unsplash.



Categories:   Nageldesign

Comments