Menu

# 280 3 Tipps zum Festlegen von Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben

Copy of Episode 260


„Planen Sie buchstäblich ein Meeting für sich selbst in Ihrem Kalender, damit Sie Ihre eigene Zeit einplanen können. Und manchmal, wenn Sie dies tatsächlich als Termin betrachten, ist es viel schwieriger abzusagen und Sie können es mit der gleichen Sorgfalt behandeln wie ein Termin Treffen mit dem Kunden oder Kunden. “

Willkommen bei Thrive by Design, dem Podcast für ambitionierte unabhängige Schmuckmarken, die von ihren Produkten profitieren möchten, bereit sind, mehr zu produzieren und mehr zu verkaufen, was Sie lieben, ohne jede einzelne wache Minute damit zu verbringen. Hey, und wenn Sie ein kreatives Mode- oder Produktunternehmen sind, möchte ich Sie zur Show begrüßen. Ich werde wichtige Tipps zum Starten, Wachsen und Skalieren Ihres Unternehmens geben. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer Kreativität, um sich darauf vorzubereiten. Also gut, lass uns das machen.

Tracy: Willkommen zur Podcast-Episode 280 von Thrive By Design. Hey, da. Es ist Tracy Matthews, Chief Visionary Officer der Flourish and Thrive Academy. Und ich freue mich, heute hier zu sein und über drei Tipps zu sprechen, um Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben zu setzen. Ich freue mich sehr über diese Episode heute. Ich meine, ich bin immer aufgeregt. Zum einen war es lustig, als ich anfing, diesen Podcast zu machen. Jemand gab mir eine Bewertung und sagte wie; „Die Show ist gut. Aber die Person bleibt die ganze Zeit erstaunlich und aufgeregt. “ Und ich bin wie; “Nun, wenn das das Schlimmste ist, was ich tue, was auch immer.” Ich weiß nicht, es war süß. Wie auch immer, lustig-lustig.

Aber dieses Jahr denke ich, dass dies etwas ist, das wir alle als Erinnerung verwenden könnten, wenn wir ins nächste Jahr gehen, weil die Unschärfen… die Linien verschwimmen. Die Unschärfen verschwimmen, die Linien verschwimmen, alle Dinge verschwimmen, weil viele von uns immer noch zu Hause arbeiten. Einige von uns haben noch Kinder in der Fernschule, ich weiß, dass wir das tun. Und es ist viel für beide Elternteile oder beide Menschen zu Hause oder auch wenn es nur eine Person ist, ein Elternteil zu Hause mit den Kindern. Es ist viel für alle, zu Hause zu sein und zu schulen und all die Dinge.

Wissen Sie, ich bin sicher, dass viele von uns das Gefühl haben, später zu arbeiten, oder wir arbeiten wie am Wochenende oder wir machen viel mehr Arbeit. Und es ist wie ein Konflikt mit unserem persönlichen Leben. Und wir müssen beides haben, es ist wichtig, beides zu haben. Darauf werden wir heute eingehen. Und wenn Sie im nächsten Jahr mehr Balance in Ihrem persönlichen Leben wollen und Sie wissen, ich sage immer, wissen Sie, gibt es wirklich Balance … Work-Life-Balance? Ich weiß es nicht, denn manchmal wirst du mehr arbeiten und manchmal wirst du mehr mögen, was auch immer es ist. Und am Ende des Tages, wer hat beides bekommen. Obwohl es schwierig ist, Balance zu finden, denke ich, möchten wir an einen Ort gelangen, an dem wir uns gut fühlen, wie viel wir arbeiten, wie viel wir mit unserer Familie ausgeben und unsere Freunde und Dinge für uns selbst zu tun.

Und manchmal ist es schwierig, weil ich weiß, dass der Einwand Nummer eins und der Schmerzpunkt vielleicht der beste Weg ist, es ist kein Einwand. Es ist eher ein Schmerzpunkt. Dass wir mit Ihnen gesprochen haben, als viele Leute hereinkamen und uns um Hilfe baten, ist, dass sie sich überfordert fühlen, weil sie keinen Filter haben, um zu wissen, was ich eigentlich tun sollte gegen das Zeug, das ich nicht tun sollte. Sie machen also einfach alles ohne richtige Priorisierung, und alles wird durcheinander und alles wird etwas klebriger. Es ist also schwierig. Ich wollte dort gerade ein Beastie Boy-Lied singen. Aber ich werde nicht. Es ist schwierig zu arbeiten. Nun, ich habe es einfach getan. Es ist schwierig, herum zu rocken, um herum zu rocken. Das ist pünktlich. Es ist in Ordnung. Ich mache nur Spaß. Nicht wirklich. Vielleicht muss ich heute Abend Karaoke machen.

Wir werden sehen. Jedenfalls sage ich das, weil wir dieses Programm hier haben. Es heißt Momentum. Und unser Momentum-Programm ist wirklich darauf ausgelegt, ehrgeizigen Designern, Marken und Menschen, die da draußen versuchen, sich einen Namen zu machen, um ihr Geschäft auszubauen, dabei zu helfen, sich wie im Meer der Wettbewerber hervorzuheben. Denn im Moment gehen viele Leute online und es muss noch viel mehr passieren, weil Sie nicht die gleiche Art von Fußgängerverkehr haben und möglicherweise bereits ein erfolgreiches Geschäft haben. Und das ist großartig. Was wir Ihnen wirklich dabei helfen möchten, ist dieser Online-Aspekt, mit dem Sie diese direkten Einnahmequellen für Verbraucher wirklich ins Rollen bringen können, sodass Sie neben anderen Orten, die Sie verkaufen, auch direkte Verkäufe auf Ihrer Website tätigen. Und Momentum wurde speziell dafür entwickelt. Hier ist eine kleine Hintergrundgeschichte auf dem Programm.

Vor ungefähr zwei oder drei Jahren bemerkte ich einen Trend und wusste, dass sich in unserer Branche etwas ändern würde. Ich wusste offensichtlich nicht, dass es eine Pandemie werden würde. Das hätte ich nie ahnen können. Aber ich fühlte es einfach, wie etwas in mir. Und hier bekommen wir wie bei meinem Freund Christie göttliche Führung, weil du weißt. Ich wusste nur, dass sich die Dinge im Großhandel ändern und diese Live-Events, diese Shows, die die Leute machen, um ihren Schmuck zu verkaufen, wir werden anfangen zu schwächen und uns zu verändern. Und es ist nicht so, dass dies in Zukunft keine großartigen Orte sein werden, um Produkte und Schmuck zu verkaufen, weil ich nicht glaube, dass sie verschwinden. Es ist nur so, dass die Leute jetzt mehr Möglichkeiten haben.

Und so bekommen sogar Einzelhandelsgeschäfte und sogar Kunstmessen einen direkten… wie im Grunde genommen einen direkten Online-Kanal für Verbraucher mit ihren Anbietern. Und das ist nur ein Zeichen der Zeit. Und wir arbeiten gerade mit einigen großen Marken zusammen. Wir haben Unternehmen mit mehreren Millionen Dollar. Und genau wie mehrere sechs- und sechsstellige Unternehmen, die über erfolgreiche Ziegel und Mörtel verfügten und die Online-Komponente immer wieder aufschoben. Und jetzt müssen sie, also lehnen sie sich wirklich hinein. Und so begann das Ziel, diesen Kopf zu haben, und so schlossen wir unser Mastermind-Programm. Zu dieser Zeit war das ungefähr 2017. Und ich habe dieses Programm namens SOS gestartet, das jetzt Momentum heißt, um mich speziell auf Online-Strategien einzulassen. Und das war das ganze Ziel.

Menschen mit digitalem Marketing helfen ihnen, mehr auf ihrer Website zu verkaufen, und bauen eine robuste E-Commerce-Plattform auf. Wenn sie an Kunden verkaufen, um ihnen beizubringen, wie sie Kunden am Telefon wirklich schließen und den Verkehr auf ihre Website lenken können. Sie erhalten also mehr Leads und Anfragen, und so wurde das Momentum-Programm geboren. Wenn Sie also jemand sind, der interessiert ist, bereits ein etabliertes Unternehmen haben und bereit sind, es auf die nächste Stufe zu heben, würde ich Sie gerne einladen, sich zu bewerben. Es ist ein erstaunliches einjähriges Programm, die meisten unserer Mitglieder bleiben länger als ein Jahr, weil sie so viel Wert bekommen. Und es soll Ihnen helfen, sich in Ihre Online-Strategien einzugliedern, alle Verkaufstrichter und alles in Ordnung zu bringen, diese Verkaufstrichter zu testen und den Traffic auf Ihre Website zu lenken. Und um so viel mehr zu tun. Und gleichzeitig mit den operativen Dingen zu tun haben. Wir haben viel Mindset-Coaching, weil es manchmal viele interne Hürden gibt, die wir im Geschäft überwinden müssen. Und so würde ich Sie gerne einladen, es auszuprobieren und sich für das Programm zu bewerben.

Wir starten hier im Januar eine neue Kohorte. Wenn Sie das überprüfen möchten, können Sie zu Flourishthriveacademy.com/momentum gehen. Dort sehen Sie alle Ergebnisse. Wir haben zwei Gruppen und zwei Ebenen, mit denen wir tatsächlich arbeiten: die Beschleunigungsstufe, eine alle Gruppenprogramme. Und dann das Elevate Level, eine Hybridgruppe und ein Einzelprogramm, bei dem Sie mit unseren erfahrenen Trainern, die Experten auf ihrem Gebiet sind, persönliche Aufmerksamkeit erhalten. Es ist also großartig. Und es ist seit drei Jahren stark. Und wir würden Sie gerne einladen, mitzumachen. Daher würde ich Ihnen gerne einige Informationen zum Durchgehen und Auschecken geben. Sie können zu Flourishthriveacademy.com/momentum gehen

Sie können das kleine Formular auf dieser Seite ausfüllen, die Programmdetails überprüfen und mit meiner Freundin Natasha telefonieren, wenn es gut passt, und wir werden Sie durch das führen, worum es geht. Wir werden uns Ihr Geschäft ansehen. Wir werden Ihre dreijährige Vision für Ihr Unternehmen wirklich klarstellen, alle Hindernisse aufdecken, die im Weg stehen, und Ihnen einen klaren Weg nach vorne geben, damit Sie diese Dinge mit unserer Unterstützung umsetzen können. Nochmals, Flourishthriveacademy.com/momentum, um es anzuwenden und auszuprobieren. Also gut, lassen Sie uns über drei Tipps sprechen, um Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben zu setzen. Also habe ich ein paar Fakten für dich. Wussten Sie, dass 60% der Arbeitnehmer das Gefühl haben, in ihrem Leben keine Work-Life-Balance zu haben? Dies ist eine Statistik aus Trends bei kleinen Unternehmen, und etwa 190 Milliarden US-Dollar pro Jahr werden ausgegeben, um die psychischen und physischen Auswirkungen von Burnout zu untersuchen.

Burnout ist echt, Leute. Und das kommt aus dem Harvard Business Review. Ich muss dir sagen, du bist nicht allein. Dieses Problem hat so viele Menschen in den USA betroffen, und wenn Sie der CEO Ihres eigenen Unternehmens sind, kann es noch mehr Druck geben, länger, härter und an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten, selbst wenn Sie sich ausgebrannt fühlen. Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie dieses Jahr einen Burnout verspürten. Ich tat. Und ich muss dir sagen, es hat keinen Spaß gemacht. Denn als COVID traf, musste meine gesamte Marketing- und Vertriebsstrategie im Grunde genommen aus dem Fenster geworfen werden. Und wir waren die meiste Zeit des Jahres im Pivot-Modus. Und es ist anstrengend. Es macht keinen Spaß, wir sind wieder an einem geerdeten Ort. Aber es hat mich gefordert, weil ich im vergangenen Jahr viel Zeit damit verbracht habe, das zu planen und auszuführen, was ich im Vorjahr getan hatte. Das macht Sinn.

Plan für das Jahr 2021 oder 2020. Und das meiste davon ging aus dem Fenster. Es ist also alles gut. Und es ist alles in Ordnung. Wir hatten ein großartiges Jahr zum Jahresende, aber es war ganz anders als ich erwartet hatte. Und ich habe viel härter gearbeitet als ich erwartet hatte. Ich weiß also, dass Burnout real ist. Ich habe es viele Male in meinem Leben durchgemacht. Und wenn Sie nicht rauskommen, brennen Sie Ihr Geschäft am Ende nieder. Tatsächlich habe ich es schon einmal gemacht, kein Spaß. Ich möchte Sie nur daran erinnern, dass dies ein fortlaufender Prozess ist, um die perfekte Work-Life-Balance zu finden. Das Festlegen dieser drei Grenzen ist aber auch ein guter Anfang. Das erste ist also, Kommunikationsrichtlinien festzulegen.

Die Leute, mit denen Sie arbeiten, ob Sie Mitarbeiter haben, die vielleicht so sind, als hätten Sie einen anderen Job, das wird dort hilfreich sein. Oder vielleicht haben Sie Mitarbeiter oder Auftragnehmer oder sogar Kunden. Kennen sie Ihre Bürozeiten und wann Sie tatsächlich verfügbar sind? Das ist interessant, weil ich einer der Leute bin, die ein begeisterter Texter sind. Und ich werde den Leuten spät in der Nacht eine SMS schicken, auch wenn es ein Kunde ist und sie mir eine SMS schreiben. Und ich habe schreckliche Grenzen, wenn es darum geht. Weißt du was ich wünsche? Apple, wenn Sie zuhören: Können Sie bitte eine Markierung auf dem roten Knopf in Ihren Textnachrichten haben? Bei der SMS-App auf meinem iPhone möchte ich das wirklich, das wäre so hilfreich, weil Sie dann nicht das Gefühl hätten, antworten zu müssen, weil Sie es nicht verpassen würden.

Aber damit Grenzen setzen. Und wenn Sie Ihre Zeit wirklich schützen und eine Work-Life-Balance erreichen möchten, beantworten Sie keine E-Mails, Texte, Telefone oder andere Dinge außerhalb der Bürozeiten. Das habe ich in meinem ersten Geschäft mit meiner Tracy Matthews Design Company auf die harte Tour gelernt. Und für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, war ich während meiner gesamten Karriere Schmuckdesigner. In den 90er Jahren gründete ich meine erste Firma, Tracy Matthews Designs, und hatte dieses Geschäft 11 Jahre lang. Und als ich Angestellte in meinem Büro hatte, musste ich tatsächlich anfangen, die Tür zu schließen. Ich denke, nachdem ich… musste ich aus einem ganz bestimmten Grund anfangen, die Tür zu schließen. Sie würden mich den ganzen Tag unterbrechen. Und wenn Sie ein Manager sind und das Ihre Aufgabe ist und Sie in einem großen Unternehmen arbeiten und alles, was Sie tun müssen, darin besteht, Menschen zu coachen und zu managen, ist das eine ganz andere Sache. Wenn Sie ein kleines Unternehmen führen und alle Dinge tun müssen. Sie müssen also Grenzen für Ihre Zeit setzen. Und das kommt auch mit den Leuten, die mit Ihnen arbeiten.

Wenn Sie also eine Richtlinie für offene Türen haben und nicht gerne die Tür schließen oder ihnen sagen, wann Sie verfügbar sind, um Fragen zu beantworten, als würden Sie nie etwas erledigen. Und Sie werden sehen, dass es dort viele unscharfe Linien gibt. Also würde ich Sie wirklich ermutigen zu mögen, ich habe damit gearbeitet, dass es insbesondere einen Studenten gibt, der mir in den Sinn kommt, mit dem ich vor vielen Jahren zusammengearbeitet habe. Sie hatte mehrere Angestellte. Und eines der Dinge, über die sie sprach, war, dass die Leute sie den ganzen Tag unterbrachen. Und ich bin wie; „Folgendes wirst du tun: Morgens um neun Uhr, wenn du dort ankommst, beantworte mittags Fragen… mittags, beantworte Fragen und manchmal am späten Nachmittag. Ansonsten müssen Fragen warten. Und der Grund, warum das so gut funktioniert. Wenn Sie die Fragen nicht sofort beantworten, denken die Leute für sich selbst und ihre Fragen verschwinden.

Und am Ende bekommen Sie im Allgemeinen viel weniger Fragen. Und so können Sie auch Anforderungen haben, dass die Leute mit drei möglichen Lösungen mit Ihnen kommen müssen, wenn sie Ihnen eine Frage zu etwas stellen. Und dann kann man so sagen: Oh, ich denke, das ist der beste Weg. Und wenn keiner von ihnen die richtige Lösung ist, haben sie es zumindest versucht und sie haben angefangen, einfallsreich zu denken. Und auf diese Weise können Sie die Antwort auf der Grundlage der Richtung gestalten, in die Sie sich vorwärts bewegen sollten. Das ist großartig. Der nächste Schritt besteht nun darin, ideale Stunden und flexible Stunden festzulegen, wenn Sie diese benötigen. Teilen Sie Ihrem Team außerdem die entsprechenden Erwartungen und Maßnahmen mit, die zu ergreifen sind, wenn Fragen außerhalb der Geschäftszeiten auftreten. Das ist also wirklich wichtig.

Wie das Beispiel, das ich gerade benutze, als ob sie eine Frage haben und nicht zu Ihnen kommen können, wie der Prozess dafür ist. Mein Vorschlag an Sie wäre also, sie zu ermutigen, einige Lösungen zu finden und dann zu versuchen, es herauszufinden, oder wenn sie eine andere haben, wenn es ein Notfall ist, ist das immer eine andere Geschichte. Sie können Sie natürlich unterbrechen, aber Sie kennen den Deal, sie müssen jedoch wissen, was ein echter Notfall ist. Als nächstes planen Sie “Me Time” in Ihren Kalender ein. Sie wissen, wir alle brauchen etwas Zeit für uns. Für mich ist es normalerweise morgens, ich mag es nicht wirklich, loszulegen, arbeite wirklich bis 11 oder 12. Ich arbeite morgens, aber es ist normalerweise meine Denkzeit.

Als würde ich dort sitzen und über Dinge nachdenken, in mein Tagebuch schreiben, Dinge planen, ein wenig trainieren, weil Bewegung mir morgens wirklich hilft. Ich schreibe ein bisschen, das ist alles super wichtig für mich. Planen Sie also, dass ich Zeit in Ihrem Kalender habe. Sie möchten darüber nachdenken, weil Sie Besprechungen mit Kunden und Mitarbeitern ernst nehmen. Aber wie viele von Ihnen sind viel zu schnell, um die Zeit mit Ihren Freunden abzusagen oder neu zu planen, oder vielleicht ist es Familie oder Hobbys oder Selbstpflege, wenn etwas auftaucht? Zum Beispiel, wenn Sie spät arbeiten müssen, als hätten Sie das Meeting mit Ihrem Freund oder den Zoom-Anruf mit Ihrem Freund abgesagt, weil Sie sagen: Oh, schieß, ich muss das immer erledigen. Meine Freunde tun es mir auch an. Planen Sie ein Meeting buchstäblich für sich selbst in Ihrem Kalender, damit Sie Ihre eigene Zeit einplanen können. Und manchmal, wenn Sie dies tatsächlich als Termin betrachten, ist es viel schwieriger, es abzusagen, und Sie können es mit der gleichen Sorgfalt behandeln wie ein Meeting mit einem Kunden oder einem Kunden.

Und Zeit weg von der Arbeit: Ich möchte Sie nur daran erinnern, dass Sie tatsächlich aufgeladen werden und es für Sie von entscheidender Bedeutung ist, sich als Ihr bestes Selbst für Ihr Unternehmen zu zeigen. Sie können nicht die ganze Zeit arbeiten. Sie brauchen Zeit und wir werden die Jahreszeiten in unserem Geschäft durchlaufen. Tatsächlich ist mein Podcast nächste Woche bei Kate Northrup. Ich bin wirklich aufgeregt. Sie wird darüber sprechen, 2021 weniger zu tun, was in vielerlei Hinsicht ein Thema für Dezember ist, das wirklich wie ein Monat der Selbstpflege ist. Und dann ist die Folge danach mit Jason, es wird großartig. Wir sprechen davon, dass Sie sich in Ihrem Unternehmen wirklich in Ihren Northstar hineinlehnen. Ich bin super aufgeregt darüber. Also wirklich, was das sagt, wir haben alle Jahreszeiten im Geschäft.

Es wird Zeiten geben, in denen wir wirklich hart arbeiten müssen, aber es ist genauso wichtig, auch die Ausfallzeiten zu berücksichtigen. Ich möchte, dass Sie sich daran erinnern. Also gut, nehmen Sie sich Zeit. aufladen, energetisieren, wissen lassen, Mojo zurückbekommen. Häufig. Wichtig. In Ordung. Und schließlich hatte ich heute gerade dieses Gespräch mit meiner Geliebten. Machen Sie sich mit dem Wort „Nein“ vertraut, denn Sie wissen, dass viele von uns Menschen gefallen. Wie heben Sie Ihre Hand, wenn Sie Lust haben. Es gibt also diese Persönlichkeitsbewertung, die als Enneagramm bezeichnet wird. Und es gibt viele Menschen in meinem Leben, die zu zweit sind, sie sind der Helfer-Typ. Ich bin eine Sieben, das ist der Typ, der immer Spaß haben will, meine Arbeit muss Spaß machen, sonst macht es mir keinen Spaß, aber ich ziehe viele Helfer an. Und ich werde die Typen nur sehr schnell durchgehen, wenn Sie mehr über das Enneagramm erfahren möchten.

Ich denke, es ist super hilfreich für das Geschäft. Der erste ist der Perfektionist. Der zweite ist der Helfer. Der dritte ist der Leistungsträger. Der vierte ist der Künstler oder der Brutapparat oder der seelenvolle, wie eher der kreative. Es würde mich also nicht wundern, wenn viele von Ihnen in dieser Community Nummer vier wären. Ich hatte im Laufe der Zeit viele Beziehungen zu Vieren. Es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie ein Künstler sind, es ist nur eine Art Persönlichkeit. Nummer fünf sind wirklich die Ermittler. Dies sind eher systemgetriebene Menschen. Sechs ist der Promotor. Sie sind wirklich wie … sechs ist wie die Kategorie, die die meisten Menschen sind. Sie sind diejenigen, die ein bisschen zynischer sind, sie sind wie mehr halbes Glas weniger volle Leute, weil sie etwas skeptischer gegenüber Dingen sind. Als ob sie immer gerne bewerten und urteilen.

Und daran ist nichts auszusetzen. Es ist nur ein Persönlichkeitstyp. Das ist wirklich so, als würden Analysten wirklich viele Daten und ähnliches analysieren. Und dann gibt es eine Sieben, die der Protagonist ist, sie sind diejenigen, die sind, oder die Promotion, ich weiß nicht, ob es der Promoter oder der Protagonist ist, einer der beiden, an die ich mich nicht erinnern kann die Enthusiasten, so heißt es. Für das Ziel. Ich denke, sechs ist der Protagonist, dieser Enthusiast ist das, was ich bin. Und wir sind diejenigen, die gerne viel Spaß haben. Und das ist es nicht, wir wollen die ganze Zeit feiern. Aber wir sind normalerweise meistens extrovertiert. Und wir genießen es wirklich, in der Mischung der Dinge zu sein. Wir genießen es, mit anderen Menschen zusammen zu sein. Wir sind Menschen – Menschen und Arbeit muss uns Spaß machen. Und dann gibt es eine Acht, die der Herausforderer ist.

Der Herausforderer sind die Menschen, die wie übermächtige Menschen sind. Und es ist lustig, weil ich eine Sieben mit einem Achtflügel bin, wir haben alle einen Flügel. Und das sind Leute, die Dinge erledigen und sich wie Berge auf der Welt bewegen. Sie sind sehr konfrontativ und mutwillig, sie sind bereit, sich für eine Sache einzusetzen, wie ich denke, alle Proteste, die wir in der Welt haben, werden wahrscheinlich von Herausforderern usw. angeführt. Ich denke, wahrscheinlich Präsident Trump ist auch ein Herausforderer. Aber Herausforderer mögen es nicht, sie klingen wirklich so, sie klingen wie wirklich anspruchsvolle Leute. Aber wir brauchen Herausforderer auf der Welt und Menschen ohne Herausfordererflügel aus einem ganz bestimmten Grund, weil sie Dinge erledigen. Und es ist keine schlechte Sache, ein Herausforderer zu sein. Und schließlich ist die Nummer neun der Friedensstifter.

Dies sind Menschen, die wirklich versuchen, den Frieden in der Welt zu fördern und mit friedlichen Lösungen und friedlichen Ergebnissen im Leben zu kommen. Wenn Sie also an diesem Test interessiert sind, ist dies kein Podcast über das Enneagramm. Aber ich liebe es. Und ich habe es eine Weile studiert. Ich finde es interessant. Wenn Sie interessiert sind, machen Sie auf jeden Fall den Test. Und dann finde mich in den sozialen Medien auf Instagram bei Tracy Matthews, New York. Und bei TracyMatthewsNY sollte ich sagen oder bei florish_thrive und mir mitteilen, wie hoch Ihre Enneagramm-Punktzahl ist, weil ich nur neugierig bin und gerne mit Menschen spreche. Also, weil ich eine Sieben bin. So sind wir, so rollen wir. Richtig? Nummer drei ist also, sich mit dem Wort “Nein” vertraut zu machen.

Und in der Tat habe ich mit Jason darüber gesprochen, weil er grenzwertig ist … er ist ungefähr gleich drei, aber die beiden wichtigsten sind Helfer und die Nummer fünf, weil er super gut in Systemen ist. Er ist der Ermittler. Und es war nur eine Lektion über ihn, wie Grenzen zu setzen. Und wenn Sie jemand sind, der zu jedem Ja sagt, auch wenn Sie es wissen, sollten Sie es nicht tun, denn Grenzen sind wirklich wichtig. Sie müssen einer der Menschen sein, die „Nein“ sagen können, wenn es für Sie nicht richtig ist. Und du kannst es anmutig sagen, oder? Wenn Sie also jemals in die Falle geraten sind, zu allem Ja zu sagen, auch wenn Sie wirklich nicht die Bandbreite dafür haben, sind Sie nicht wirklich hilfreich, denn was passieren wird, ist, dass Sie am Ende freundlich auftauchen von halbherzig und nicht von dir selbst.

Jetzt habe ich es bereits zu Beginn des Programms erwähnt. Aber wenn Sie interessiert sind, möchte ich Sie wirklich ermutigen, sich für unser Momentum-Programm zu bewerben. Wir starten Anfang Januar eine neue Kohorte. Es ist der perfekte Zeitpunkt, um aus einem ganz bestimmten Grund in sich und Ihr Unternehmen zu investieren. Sie wissen, dass Sie am Ende des Jahres, wenn Sie eine große Investition in Ihr Unternehmen tätigen, diese abschreiben können, sodass Sie weniger Steuern zahlen, was fantastisch ist. Und dann ist es auch eine erstaunliche Möglichkeit, das Jahr mit Mentoring und Anleitung neu zu beginnen, um das nächste Jahr wirklich zum besten zu machen. Und ich weiß, dass viele Leute dieses Jahr wegen COVID und Unsicherheit am Zaun waren und in ihr Geschäft investiert haben. Aber wissen Sie, wir sind schon lange genug dabei, um zu wissen, dass die Dinge tatsächlich funktionieren und die Leute in dieser Zeit viel Geld verdienen.

Ich möchte, dass Sie einer dieser Menschen sind, die die Gelegenheit nutzen. Und wenn Sie jetzt investieren, ist das Tolle daran, dass Sie ihnen so viele Schritte voraus sein werden, wenn die Leute tatsächlich wieder mit voller Kraft zum Geschäft zurückkehren. weil du die Arbeit gemacht hast, während alle sich eine Auszeit genommen haben oder was auch immer zurückgetreten ist. Denken Sie also so darüber nach, denn es ist Ihre Gelegenheit, sich wirklich gerne von der Creme zu erheben und einer der Menschen zu sein, die in diesem Moment gesehen und gehört werden. Und dann möchte ich dies noch einmal erwähnen. Wir bewerben es schon seit einiger Zeit im Podcast und in den sozialen Medien.

Aber wir sind voll und ganz für unser BIPOC-Stipendium, das Black Indigenous People of Colour-Stipendium, das wir hier an der Flourish and Thrive Academy veranstalten. Es ist ein einjähriges Mentoring-Programm mit einem Wettbewerb um ein Stipendium in Höhe von 5.000 USD am Ende des Mentorship-Programms. Und wir nehmen sechs Personen mit, die hereinkommen und betreut werden möchten. Wir haben drei Leute auf der Art von Startup-Ebene, und dann helfen wir drei Leuten, die sich mehr auf der Ebene befinden, auf der sie bereits ein etabliertes Unternehmen haben und versuchen, Schwung aufzubauen und zu wachsen. Dies ist also eine großartige Gelegenheit für Sie, es auszuprobieren.

Wir sind dabei, die Möglichkeit der Bewerbung zu schließen, und es geschieht sehr bald. Der 31. Dezember ist der Annahmeschluss für Ihre Bewerbung, und wir werden sofort Entscheidungen treffen. Besuchen Sie also das Stipendium von grassishthriveacademy.com/bipoc, um alle Details genau dort zu prüfen und Ihre Bewerbung auszufüllen, damit wir Sie 2021 als Mentor in Betracht ziehen können. Vielen Dank, dass Sie heute zugehört haben. Dies ist Tracy Matthews Abmeldung. Bis zum nächsten Mal wünsche ich Ihnen eine wundervolle Woche und einen wundervollen Rest des Jahres. Wir haben 15 Tage und zählen. Ciao, Ciao für jetzt. Vielen Dank, dass Sie sich die heutige Folge angehört haben. Es ist meine Mission, Tausenden von Kreativunternehmen innerhalb und außerhalb des Schmuckbereichs zu helfen, mit ihrer Kreativität Geld zu verdienen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei iTunes, Spotify, Stitcher und überall dort, wo Podcasts abgespielt werden, abonniert sind. Und wir würden gerne hören, was Sie denken. Bitte bewerten und bewerten Sie die Show und wenn Sie inspiriert sind, teilen Sie dies bitte mit Ihren Freunden. Prost, dich gedeihen und gedeihen zu sehen.



Categories:   Frauenschmuck und Accessoires

Comments