Menu

# 275 So verbessern Sie Ihre Website-Conversions mit Reese Spykerman

Copy of Episode 243


Setzen Sie sich und schreiben Sie eine Hauptüberschrift, die oben auf Ihrer Seite angezeigt wird. Es sollte spezifisch sein, nicht generisch. Es sollte, es sollte Menschen schnell fesseln. Und dann folgen Sie mit einem Text, der, wie Sie wissen, weiter geht, wie beschreiben, was Ihre Überschrift sagt, geht vielleicht etwas tiefer. Folgen Sie dem mit einem Aufruf zum Handeln.

Willkommen bei Thrive by Design, dem Podcast für ambitionierte unabhängige Schmuckmarken, die von ihren Produkten profitieren möchten, sich darauf vorbereiten, mehr zu produzieren und mehr zu verkaufen, was Sie lieben, ohne jede einzelne wache Minute damit zu verbringen. Hey, und wenn Sie ein kreatives Mode- oder Produktunternehmen sind, möchte ich Sie zur Show begrüßen. Ich werde wichtige Tipps zum Starten, Wachsen und Skalieren Ihres Unternehmens geben. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer Kreativität, um sich darauf vorzubereiten. Also gut, lass uns das machen.

Tracy: Willkommen zur Thrive Design Podcast Episode 275. Hallo, es ist Tracy Matthews, Chief Visionary Officer der Flourish and Thrive Academy. Und heute werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihre Website-Conversions verbessern können. Und ich habe heute einen ganz besonderen Gast in der Show. Reese Spykerman. Reese ist jemand, den ich durch meine gute Freundin Laura Belgrad kennengelernt habe. Und ich freue mich sehr, Reese heute in der Show zu haben, weil wir über Dinge sprechen, die wirklich wichtig sind, über die viele Leute nicht nachdenken, und die das Käufererlebnis auf Ihrer Website verbessern. Jetzt habe ich mir das ausgedacht, weil ich vor ein paar Monaten eine Website für einen Designer in unserer Community angesehen oder überprüft habe. Und ich weiß, dass sie namenlos geblieben ist, aber ich dachte, was denkt diese Person?

Wie denken sie, wird jemand diese Website abkaufen, denn wenn wir nicht mit einer Design-Ader kommen, wissen wir, dass wir möglicherweise ein Unternehmen gründen oder unsere Website einrichten. Aber wir sind nicht unbedingt Designer. Wir haben auch kein großes Budget für Design. Oder wir gehen in die andere Richtung, um diese wunderschöne Website zu erstellen, die wunderschön gestaltet ist, aber nicht wirklich darauf ausgelegt ist, Menschen durch diese Kauferfahrung zu führen. Und so wollte ich heute in der Show Grund haben, ein wenig darüber zu sprechen, was aufregend ist. Und genau deshalb haben wir hier bei Flourish and Thrive Academy ein brandneues Produkt entwickelt. Es kommt für eine ganz besondere, sehr kurze Zeit heraus. über unseren Pre Black Friday Sale.

Wir werden Black Friday machen, ein bisschen früh in diesem Jahr. Wir machen das am 20. November. Und unser Cyber-Wochenende endet am 23. November. Und es heißt Ausverkaufter Laden. Und dieses Programm soll Ihnen helfen, mehr Verkehr auf Ihre Website zu bekommen. Steigern Sie die Conversions auf Ihrer Website. Ich weiß, dass es viele Dinge gibt, die Sie nicht tun können, weil Sie kein Designer sind. Wir werden Ihnen dabei helfen, dies einfach zu tun, wenn Leute auf Ihrer Website landen Sie wissen, wohin sie als nächstes gehen müssen, damit Sie Ihre Kopie richtig festziehen können. Sie bewegen die Leute durch den Verkauf, damit Sie wissen, mögen und vertrauen und diese Leute dazu bringen, immer und immer wieder bei Ihnen einzukaufen. Dies wurde vor einiger Zeit gebaut. Ich bin sehr aufgeregt darüber und wir bieten es für 60% Rabatt mit einem sehr, sehr tiefen Rabatt. Für dieses Black Friday Event. Es ist ehrlich gesagt ein Kinderspiel. Wenn Sie also mehr darüber erfahren möchten, würde ich Sie gerne einladen, sich auf die Warteliste zu setzen, damit Sie keinen Beat verpassen. Besuchen Sie https://www.flourishthriveacademy.com/sold-out-shop/, um sofort auf die Warteliste zu kommen.

Bevor ich eintauche, möchte ich Reese vorstellen. Reese Spykerman ist eine Design- und Texterin, die E-Commerce und kleinen Unternehmen hilft, den Umsatz ihrer Website zu steigern, indem sie das Online-Kauferlebnis ihrer Kunden optimiert. Reese ist Absolventin der Missouri School of Journalism und kombiniert seit 15 Jahren ihren schriftstellerischen Hintergrund mit leistungsstarken strategischen Designtechniken, um Hunderten von globalen Kleinunternehmern zu helfen. Einige von Ihnen haben möglicherweise gesehen, dass ihr Produkt ausverkauft ist und eine fünffache Umsatzsteigerung erzielt wurde. Sie hat auch eine Website in einem Buchcover für den Bestsellerautor der New York Times, Chris Guillebeau, entworfen. Sie hat in unzähligen Podcasts mitgewirkt, darunter im erfolgreichen E-Commerce-Podcast für Unternehmer und weltweit erfolgreich, um nur einige zu nennen. Also gut, lassen Sie uns mit Reese in diese Episode eintauchen.

Nun, ich freue mich sehr, heute einen ganz besonderen Gast in der Show zu haben. Reese Spykerman. Reese, vielen Dank, dass du hier bist.

Reese: Vielen Dank, dass Sie mich haben. Tracy, ich kann es kaum erwarten, heute mit dir zu reden. Wir haben so ein spannendes Thema.

Tracy: Ja, wir wurden von meiner Freundin Laura Belgrad vorgestellt. Und ich bin super aufgeregt, weil eines der Dinge, an denen wir immer mit unserem Publikum arbeiten, das Erstellen von Websites ist, die sich besser konvertieren lassen, und damit meine ich, dass sie eine großartige Benutzererfahrung haben, wenn jemand auf der Website landet, wissen sie was zu tun ist, und es bewegt die Menschen, tatsächlich ihren Schmuck oder ihr kreatives Produkt zu kaufen. Ich freue mich sehr, dass Sie ein bisschen mehr über dieses Thema sprechen. Sagen Sie mir also, wie Sie dazu gekommen sind, Websites und Conversions zu entwerfen und alles zu entwerfen, was Sie jetzt tun.

Reese: Ja. Bevor ich das Conversion-Design machte, war ich ungefähr 15 Jahre lang Designer von Websites. Und vorher bin ich zur Journalistenschule gegangen. Was also passiert ist, ist, dass ich diese beiden Dinge auch in der Geschäftsstrategie geheiratet habe. Und im Laufe der Jahre, als ich für Unternehmen entwarf, bemerkte ich, dass manchmal viele Leute zu mir kamen und sich so auf die Ästhetik konzentrierten. Und was geschah, war, dass es zu ihrem Nachteil war, Kunden dazu zu bringen, dass die Dinge auf der Website im Weg stehen, und dass sie sehr genau wissen, dass es so aussehen soll.

Und der analytische Teil meines Gehirns hatte gerade damit zu kämpfen, weil ich sagen wollte: Nun, ich verstehe, Sie möchten, dass es schön aussieht, aber Sie möchten auch, dass die Leute bei Ihnen kaufen. Und so entwickelte sich, dass ich nur Designausführung, aber wirklich Designstrategie sowie Kopierstrategie machte. Und beides ist so wichtig, um Menschen auf Ihrer Website und in all Ihren Marketingmaterialien zu konvertieren. Also heirate ich wirklich sowohl die Kopie als auch das Design. Und Sie werden feststellen, dass ich, wenn ich darüber spreche, versuche, nicht viel Fachjargon zu verwenden. Ich bemühe mich sehr, es so aufzuschlüsseln, dass Ihre Mutter vielleicht zuhören und verstehen kann, wovon wir sprechen. Das ist es, worauf ich mich wirklich freue.

Tracy: Ich liebe es. Eine Sache, die ich fragen wollte, ist: Kannst du Kristall klar mögen, erklären, was Konvertierungsdesign ist oder was es für dich bedeutet und warum es so wichtig ist?

Reese: Richtig.

Tracy: Das haben wir irgendwie gemacht. Ich meine, du hast irgendwie erklärt, warum es wichtig ist. Aber ich möchte etwas tiefer darauf eingehen.

Reese: Ja, lass uns das machen. Wenn wir an die Welt denken, in der wir jetzt leben, haben wir insbesondere Millionen von Websites, Anzeigen und Social-Media-Posts. Alle konkurrieren um unsere Aufmerksamkeit um die Aufmerksamkeit unserer Käufer. Der Lärm ist momentan ausgeschaltet Das Diagramm ist so hoch. Das Conversion-Design hilft Ihnen also, dieses Geräusch zu durchbrechen, damit Sie die Augen, Herzen und Gedanken der Menschen erfassen können. Wenn das Rauschen hoch ist, ist es wirklich unerlässlich, dass jedes einzelne Element auf Ihrer Website und sogar in Ihren anderen Marketing-Artikeln wirklich nachdenklich angegangen wird. Und darüber werden wir etwas später in unserem Gespräch sprechen. Aber im Grunde genommen erregen wir mit dem Conversion-Design die Aufmerksamkeit, wir behalten sie, wir bauen Vertrauen auf, wir überwinden Einwände. Und dann ist dies wirklich wichtig, damit Ihr Besucher im nächsten Schritt jeden Schritt auf seiner Reise wirklich klar machen kann.

Tracy: Ja, es gibt nichts Schlimmeres als auf einer Website, einer Schmuckwebsite oder einer Produktwebsite oder so etwas zu landen. Wenn Sie nur so sind, okay, sind die Bilder schrecklich. Diese Person sieht aus wie ein totaler Neuling, ich weiß nicht, wofür sie steht. Es ist wie ein Bild mit nichts anderem. Es gibt so gut wie keine Worte, was mache ich als nächstes? Und woher weiß ich, was zu tun ist? Ich freue mich sehr auf dieses Gespräch.

Reese: Ich auch.

Tracy: Lassen Sie uns über einige der Probleme sprechen. Weißt du, ich weiß, dass du weißt, Leute, oft, Mitglieder unserer Community, weißt du, sie sind einige dieser Zeiten in dieser Startphase, in der sie kein großes Budget haben, um jemanden einzustellen, der ihnen hilft Sie. Was sind einige der drei größten Fehler? Oder die drei größten Probleme, die Kreative oder Unternehmer häufig auf ihren Websites machen?

Reese: Mm-hmm. Gut. Das erste Problem ist also, dass sie zu viel über sich selbst sprechen. Es ist eine große Sache, besonders denke ich, in der Künstler- und Kreativgemeinschaft. Und ich verstehe warum. Weil Kunst für viele Menschen eine persönliche Erweiterung ihrer Persönlichkeit und Kreativität ist, sind sie sehr stolz darauf. In der Kunst geht eine Menge Emotionen vor sich. Und dann kommen sie auf ihre Website und stellen sie vielleicht selbst zusammen. Und sie nähern sich ihrer Website mit derselben internen Sichtweise. Und das Problem dabei ist, dass Sie nicht wie Taylor Swift sind, oder?

Als wären Sie Ihre Promi-Marke, werden Sie keine Menschen fangen, weil ich es hasse, es zu sagen. Ich weiß, es ist schmerzhaft zu hören. Aber die Leute kümmern sich nicht so sehr um dich, sondern darum, was für sie drin ist. Das ist der erste Fehler, den Sie machen werden. Auf der Homepage wird es so aussehen: Hallo, ich bin Tracy Matthews. Und ich liebe Kunst wirklich. Und ich liebe Schmuck. Und ich tat dies, weil ich 15 Jahre hatte, in denen ich nicht wusste, wer ich war. Und dann machte ich mich auf die Suche nach der Seele. Es ist wie, wie hilft das jemandem, etwas zu kaufen? Wie hilft ihnen das, Ihr Produkt kaufen zu wollen? Richtig?

Tracy: Klingt wie eine falsche Seite.

Reese: Wir werden alles auf einer Website sehen. Und ich würde gerne hier einen Tipp einschleichen. Das Gegenteil von diesem Gegenmittel gegen diesen Fehler oder dieses Problem ist, es um den Kopf zu drehen und das Wort Sie so oft wie möglich zu verwenden. Mit anderen Worten, wenn wir das Wort lesen, das Sie denken, spricht sie mit mir.

Können wir uns anlehnen und mehr lesen? Das ist eine der Möglichkeiten, wie Sie das beheben können. Hier ist Nummer zwei. Okay, es ist der Fokus viel zu sehr auf Schnickschnack auf der Website. Und lassen Sie mich Ihnen von einer Website erzählen, einer Schmuckwebsite, auf die ich vor einigen Monaten gestoßen bin. Sie hatte eine wirklich großartige Anzeige, okay, ist mir aufgefallen, es war für eine High-End-Schmuckmarke. Und dann war ich auf meinem Handy, bin auf die Site gekommen und die Site war fast nicht funktionsfähig. Der gesamte Hintergrund der Seite hatte automatisch ein ähnliches Video im Hintergrund.

Und ich habe es endlich herausgefunden und ich habe es getan, weil ich sehr, ich wollte es als Webdesigner herausfinden, aber ich denke, wenn ich ein Verbraucher gewesen wäre, hätte ich versucht herauszufinden, wie ich zum Rest komme Der Seite. Und alle anderen Seiten haben das gleiche Problem, wo es diese zufälligen Hintergrundvideos gab, es war so laut, und ich denke, wenn ich mich in die Lage der Person versetze, die diese Seite erstellt hat, fanden sie es wahrscheinlich sehr beeindruckend. Es machte die Seite sehr langsam. Es hielt mich davon ab, einfach zu navigieren, ich wusste nicht, was sie mir verkauften, ich war vielleicht sehr gut auf dem Markt, um einen High-End-Ring zu kaufen. Und ich weiß da raus, weil die Seite es nicht einfach gemacht hat. Das waren wieder zu viele Schnickschnack auf der Website. Das war Nummer zwei. Nummer drei,

Tracy: Ich habe gesehen, dass so viel passiert ist. Denn wie Designer wie oh, ich will das. Es ist so, als wäre es fast so, als wären die Leute wieder in den Pfeilen, der Pfeil-Flash-Site oder so. Und vor allem in der mobilen Version weiß ich, dass auf einigen Websites Filme im Hintergrund abgespielt werden, die dazu beitragen, Interesse zu wecken. Aber so etwas möchten Sie auf keinen Fall auf Ihrer mobilen Version, da die meisten Leute auf dem Handy einkaufen und schnell zum nächsten Schritt navigieren müssen. Richtig?

Reese: Ja, und ich bin froh, dass Sie das auch über Mobilgeräte angesprochen haben. Denn hier ist eine kleine Statistik für Sie. Zu diesem Zeitpunkt kauft mindestens die Hälfte Ihres Marktes, wenn nicht sogar mehr, und er wächst jedes Jahr auf Ihrer Website auf ihren Handys. Mobile Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit sind also so wichtig. Und die Schnickschnack machen die Dinge auf dem Handy wahrscheinlich nicht so toll.

Tracy: Whoo. Ja, das stimmt. Okay, was ist das dritte Problem?

Reese: Der dritte ist, er hat etwas mit Nummer zwei zu tun, und wir haben darüber gesprochen. Sie konzentrieren sich zu sehr darauf, ein hübsches Design zu schaffen, das die Produkte oder Dienstleistungen verdeckt. Sie haben also Designelemente auf der Website. Sie sind schön. Aber was passiert ist, dass sie auch so sehr ablenken. Als würden sie mit Ihrem Produkt um Aufmerksamkeit konkurrieren. Und ich war auf so vielen Websites, die tatsächlich eine schöne, schöne Ästhetik haben. Ich sehe sie an Ich wünschte, mein Zuhause würde so aussehen wie diese Website. Aber ja, und ich denke, wir alle von uns begehren das wirklich. Aber das Problem ist, es ist fast so, als ob Sie wieder um die Aufmerksamkeit Ihres Besuchers auf der Website konkurrieren und an sich so laut werden, dass Ihre Produkte in all dieser anderen Schönheit verloren gehen. Es gibt also das Design, das Sie davon ablenkt, diesen Kaufknopf zu finden oder einen Weg zu finden, Sie für eine Provision zu erreichen und zu kontaktieren.

Tracy: Ja, total, total. Sie möchten in der Lage sein, ein Design zu haben, das schön ist, aber nicht ablenkt und die Menschen zum nächsten Schritt bringt.

Reese: Ja.

Tracy: Sie wissen also, viele Leute machen ihre eigene Site und sie richten ihre E-Commerce-Site ein oder was auch immer. Und sie fangen gerade erst an und wissen nicht wirklich, wo sie anfangen sollen. Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der gerade erst anfängt? Wo sollen sie anfangen, wenn sie eine Website erstellen?

Reese: Es kann so überwältigend sein, eine Website selbst zu erstellen. Und zuerst möchte ich jedem, der zuhört, sagen, dass er ihnen ein Lob aussprechen möchte, nur um dieses Projekt zu übernehmen, denn es ist ein Biest, das es anzunehmen gilt. Und wenn Sie Ihre Website selbst machen, ist mein Hut vor Ihnen. Es ist keine Kleinigkeit. Und wenn Sie nur darüber nachdenken, ob Sie zuhören und über das nachdenken, was ich gesagt habe, und sich überfordert fühlen, habe ich hier einige Ratschläge für Sie, die Tracys Fragen beantworten, von denen ich denke, dass sie dazu beitragen, die Überforderung zu verringern. Und das ist es, ich würde es lieben, wenn sie zuerst mit ihrer Kopie beginnen und ihre Website in Schlüsselseiten aufteilen. Wenn Sie mehrere Produkte haben, müssen Sie sich mit mehreren Produktseiten befassen. Im Allgemeinen sehen Ihre Produktseiten jedoch von Seite zu Seite gleich aus. Dann habe ich eine Formel, über die Sie für die meisten Ihrer Seiten nachdenken sollen. Und im Grunde genommen setzen Sie sich und schreiben eine Hauptüberschrift, die oben auf Ihrer Seite steht. Es sollte spezifisch sein, nicht generisch. Es sollte, es sollte Menschen schnell fesseln. Ja, und dann folgen Sie mit einem Text, der, wie Sie wissen, weiter beschreibt, was Ihre Überschrift gesagt hat, vielleicht etwas tiefer geht. Folgen Sie dem mit einem Aufruf zum Handeln. Vielleicht möchten Sie, dass sie Ihrer E-Mail-Liste beitreten. Übrigens würde ich gerne sehen, dass Sie ihnen etwas kostenlos geben, wenn Sie sich für diese Liste anmelden.

Dann möchte ich, dass Sie zwei oder drei weitere Abschnitte für jede Seite erstellen. Geben Sie für jeden Abschnitt eine Überschrift ein und geben Sie ein paar Absätze Text ein. Sobald Sie dies alles tun und es für jede Seite Ihrer Website tun, haben Sie selbst ein Framework, das Sie tatsächlich sagen können: Hey, ich habe diese kleinen Container, ich habe meine Kopie fertig. Es ist meiner Meinung nach der wichtigste Teil. Lassen Sie uns nun ein Design finden, das mit diesem kleinen Framework funktioniert. Was denkst du darüber, Tracy?

Tracy: Das finde ich super. Ja, weißt du warum? Denn ich meine, jedes Mal, wenn wir eine Website für die Flourish and Thrive Academy erstellt haben, möchten unsere Designer immer, dass wir zuerst die Kopie benötigen, bevor Sie etwas tun können. Aber ich denke, das wichtigste Stück ist, wenn jemand auf Ihrer Website landet, muss er wissen, für wen es ist. Und wenn Sie so etwas wie eine Überschrift haben können, die tatsächlich bringt, wissen Sie, Donald Miller spricht darüber, wie den Kunden zum Helden der Geschichte zu machen, denn wenn sie das sagen können, so sind sie es innerhalb von fünf Sekunden Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, oder sie entscheiden sich für Ihre E-Mail-Liste, oder sie sehen sich Ihren Shop an und erkunden Ihre Produkte.

Ich denke, es ist wirklich wichtig, zuerst mit dieser Kopie zu beginnen, um diese Person zum nächsten Schritt zu bewegen. Und das muss meiner Meinung nach auch für ein produktbasiertes Unternehmen mit Bildern gepaart werden, damit sie schön sind. Im Idealfall ist das, was ich auf der Homepage wirklich gerne sehe, wie eine Modellaufnahme oder etwas, bei dem es sich um eine Art Lifestyle-Bild handelt, bei dem es sich im Grunde um ein visuelles Beispiel dafür handelt, wer der Avatar Ihres Traumkunden ist, und dann die Kopie darüber legen, weil ich Ich denke, das kann eine wirklich mächtige Art sein, wie jemand wie ein Bild sieht, wie wir diese Designer und Schmuckdesigner Jeana und Jared Rushton haben. Und sie waren in unserem Momentum-Programm, das früher SOS hieß. Wir haben ihnen geholfen, ihre gesamte Website neu zu strukturieren und sie haben es neu gestaltet. Und das Vorher und Nachher der beiden, wie das erste, konnte ich nicht sagen, ich meine, ich wusste, dass sie Brautschmuck machten, aber wenn ich sie nicht kannte, konnte ich es nicht sagen wenn ihre Website eine Foto-Website war.

Denn wenn Fotografie schön war, wenn sie Decken verkauften oder wenn sie sich wie solche Brautkleider verkauften, sah es tatsächlich nach diesen drei Dingen aus, nicht nach Schmuck. Als sie diese ganze Wiederholung ihrer Website machten, machten sie eine Menge wunderschöner Fotografie. Die Bilder drückten immer noch das Gefühl aus, wie Braut oder wie dieses alternative Brautgefühl, das sie wollten. Aber der Unterschied war, dass sie sich auf den Schmuck konzentrierten und dieses Gefühl anstelle des Paares mochten, was in allem einen großen Unterschied machte. Und dann wurden die Bilder so aufgenommen, dass sie eine Kopie überlagern und eine Aktionstaste aufrufen konnten, z. B. Ihre benutzerdefinierte Funktion abrufen und hier an einem benutzerdefinierten Ring oder Ähnlichem arbeiten. Ich meine, offensichtlich bessere Kopie als das. Ich habe es nicht vor mir. Aber so macht es einen signifikanten Unterschied in der Sekunde, in der sie ihre Website umstellen. Sie bekamen tägliche und wöchentliche Anfragen nach Verlobungsringen, während es vorher eher eine Umfrage oder ein Push war, wie Sie wissen.

Reese: Ja, ich liebe dieses Beispiel auch, weil die Bilder wirklich der unterstützende Charakter Ihrer Kopie sein können, wenn wir so viele Informationen mit einem Bild aufnehmen können, wie auf einer wirklich unbewussten Ebene. Wenn wir also beim Lesen Ihrer Kopie ein Bild sehen, das unterstützt, was Ihre Kopie uns sagt, verarbeitet unser Gehirn es weiter, ohne die gesamte Kopie lesen zu müssen, um es sofort zu sehen. Oh, das bin ich, ich möchte unbedingt einen benutzerdefinierten Ring oder eine Halskette für meine bevorstehende Hochzeit.

Tracy: Genau. Ja. Jetzt möchte ich mich einer Frage der Zeit widmen, weil alle wissen, auf wie viel Zeit ich mich konzentrieren soll. Oder wie viel Prozent der Zeit, die ich an meiner Website arbeite, sollte darauf ausgerichtet sein, sie hübsch aussehen zu lassen, oder auf den ästhetischen oder den Conversion-Teil im Vergleich zum Erstellen von Inhalten? Sie fing an, organischen Verkehr zu verfolgen?

Reese: Richtig. Nun, ich habe dies etwas früher angesprochen, als ich vorschlug, dass sich die Leute zuerst auf das Kopieren konzentrieren, worüber wir gerade gesprochen haben. Ich glaube wirklich, wirklich an die Bedeutung von Kopieren und Inhalt. Und ich würde viel lieber sehen, dass Sie eine ziemlich minimale Designvorlage haben, von der aus Sie mit einer sehr überzeugenden Kopie arbeiten. Denn irgendwann in Ihrem Unternehmen ist es für mich viel einfacher, wenn Sie einen Punkt in Ihrem Umsatz erreichen, an dem Sie Berater hinzuziehen, jemanden wie mich, und dann Dinge hinzuzufügen, die bei dieser Conversion-Reise helfen, als es ist für mich, ein wirklich lautes Website-Design zu zerlegen und auseinanderzunehmen.

Und es gibt die Art und Weise, wie ich den Weg meiner Kollegen bei der Optimierung der Conversion-Rate aufspalte. Viele von ihnen verwenden kein Design als Dekoration, und aufgrund meines Hintergrunds im Design denke ich immer noch, dass dies der Fall ist Ein Ort für Design, kleine Dinge, um Ihre Marke aufzubauen und Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil zu zeigen. Und was ich liebe, ist, wenn wir an Schmuck denken, es ist eine wirklich großartige Analogie für das, was ich meine. Schmuck ist also eine wirklich persönliche Sache, aber es ist nicht die Essenz dessen, wer wir sind.

Wenn Sie und ich aufhören würden, Schmuck zu tragen, wäre diese grundlegende Person immer noch da. Designelemente sind also wie Schmuck. Was wir tun können, ist, wenn wir die Designelemente in Ihrer Kopie entfernen, die immer noch für sich stehen und Sie eine minimale Website hatten. Schauen Sie, es würde immer noch funktionieren. Aber dann bringen wir kleine Designelemente ein, die helfen, Ihre Marke aufzubauen und Ihre Persönlichkeit zu präsentieren. Das steht aber nicht im Weg. Genau wie manche Leute gerne sehr laut in ihrem Schmuck sind, aber viele von uns möchten vielleicht eher so sein, als wäre es eine persönliche intime Sache. Und es ist da und zeigt deine Persönlichkeit, aber es ist nicht der Star der Show. Richtig? Deshalb denke ich gerne über Designelemente auf diese Weise nach und verwende diese Analogie von Schmuck darüber, wie Sie Design verwenden können, um Ihren Stil zu zeigen. Aber wenn es weggehen würde, würden die Grundlagen dessen, was Ihr Unternehmen noch bleiben würde.

Tracy: Genau. Oh, ich liebe diese Analogie. Es macht so viel Sinn. Zum Beispiel, weil Sie einfach gerne etwas hinzufügen möchten, das Ihnen gefällt, fast so, als ob Ihre Website das Outfit wäre, das das Outfit ergänzt, anstatt es zu mögen, ein Outfit zu sein. Richtig.

Reese: Genau.

Tracy: Das ist cool. Wir haben viel über die Käuferreise hierher gesprochen, weil ich denke, dass das wirklich wichtig ist, wie Menschen durch die Phasen des Bewusstseins zu filtern. Was bedeutet die Reise des Käufers für Sie? Und wie empfehlen Sie den Leuten, dies vom Marketing-Standpunkt aus in das einzubeziehen, was sie von einer Website aus tun?

Reese: Nun, ich mag dieses vereinfachte Modell der Reise des Käufers wirklich. Ich werde mich also schnell darauf beziehen, insbesondere für den Fall, dass Sie Zuhörer haben, dass dies ein neuer Begriff für sie sein könnte. Ähm, es ist im Grunde das, was Ihr Käufer durchmacht, wenn er entweder Ihrer Marke ausgesetzt ist oder nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, um sein Leben auf irgendeine Weise zu verändern. Es gibt also drei Phasen, über die ich gerne spreche: die Bewusstseinsphase, die Betrachtungsphase und die Entscheidungsphase im Bewusstsein. Zuerst wird mir klar, dass sie entweder ein Problem haben oder einen Wunsch haben, wirklich in der Betrachtungsphase. Erforschen Sie ihre Möglichkeiten, um entweder dieses Problem zu lösen oder diesen Wunsch zu erfüllen.

Und dann treffen sie in der Entscheidungsphase eine Entscheidung darüber, wie ihre Lösung aussehen wird. Wenn wir also an ein Schmuckgeschäft denken und Ihre Website vermarkten, wird Ihren Käufern bewusst, dass sie möglicherweise ein Schmuckstück möchten oder eines für eine bevorstehende Veranstaltung in ihrem Leben benötigen. In Ordnung. Und sie erforschen ihre Optionen, das ist die Überlegungsphase, sie gehen in ein Kaninchenloch und suchen nach der perfekten Halskette. Und dann wollen sie eine Entscheidung treffen, sie haben die Kette gefunden, sie werden sie kaufen. Es ist also selten, dass jemand Ihr Produkt sieht und es sofort kauft.

Nun, es gibt Fälle, in denen dies passieren kann. Und ich denke, viel davon hängt wahrscheinlich von Dingen wie dem Preis ab. Wenn Sie beispielsweise Halsketten an Mädchen im Teenageralter verkaufen und der Preis unter 20 US-Dollar liegt, wird der Zeitraum zwischen dem Zeitpunkt, an dem ihre Mutter diese Halskette sieht und die Kaufentscheidung für viele Menschen trifft, wahrscheinlich sehr kurz sein eine 10-minütige Käuferjury sein. Aber wenn wir über High-End-Schmuck sprechen, werden sie eine Weile darüber nachdenken und wahrscheinlich einige Ihrer Konkurrenten untersuchen.

Und was Sie wahrscheinlich tun werden, ist zunächst, vielleicht haben Sie eine Anzeige, die sie anzieht, Sie haben eine Anzeige, vielleicht in ihrem Facebook-Feed, der eines Ihrer schönen Produkte präsentiert. Das ist die Bewusstseinsstufe, die sie darauf aufmerksam macht, dass ich mir schon lange ein wirklich bedeutungsvolles Schmuckstück gekauft habe. Und jetzt denke ich, ich möchte, dass sie auf Ihre Anzeige klicken, vielleicht durch Ihren Laden schlendern, darüber nachdenken, vielleicht sogar Ihren Laden verlassen. Und später eine Entscheidung treffen und die Entscheidung könnte sein, von Ihnen zu kaufen, es könnte sein, von jemand anderem zu kaufen. Und ich habe ein wenig über etwas gesprochen, das Sie in der Bewusstseinsphase tun können. Es ist eine Werbung. Es könnte sogar sein, dass ich zum Beispiel in einem Podcast mit Ihnen spreche und die Leute auf ein potenzielles Problem aufmerksam mache. Vielleicht wird Ihr Schmuck in einer lokalen TV-Show gezeigt.

In der Überlegungsphase möchten Sie sicherstellen, dass sie über alle Informationen verfügen, die sie benötigen, um darüber nachzudenken, ob Ihr Produkt für sie das richtige ist. Das bedeutet eine Produktseite, die ihnen alle Arten von Informationen bietet, von den Spezifikationen und Dimensionen bis hin zur emotionaleren Seite der Dinge. Eine Geschichte über Ihr Produkt und wie Sie es entworfen haben oder wissen Sie, warum der Stein wirklich etwas Besonderes ist? Was ist die Bedeutung hinter dem Stein, so etwas. All diese Dinge helfen wirklich in der Überlegungsphase.

Und dann, in der Entscheidungsphase, komme ich wirklich oft hierher. Dort stellen wir sicher, dass es keine Reibung gibt, die sie am Kauf hindert, wenn sie beschlossen haben, die Halskette oder den Ring oder was auch immer von Ihnen zu kaufen. Ist Ihr Checkout-Prozess wirklich einfach? Enthält Ihre Produktseite Dinge, die ihnen helfen zu verstehen, dass sie Ihnen vertrauen können? Gibt es eine Garantie dafür, dass all diese Dinge in der Entscheidungsphase, wenn sie fast bereit sind, den Abzug zu betätigen und den Kaufknopf zu drücken, wir Ich möchte sicherstellen, dass ihnen nichts im Weg steht.

Tracy: Ja. Ich liebe es. Ich liebe es. Und so bauen Sie Vertrauen auf. Reden wir also darüber. Denn das ist das wichtigste Stück: Wie können Sie Vertrauen zu Menschen aufbauen, die nicht wissen, wer Sie sind? Um sie dazu zu bringen, den nächsten Schritt zu tun, um tatsächlich bei Ihnen zu kaufen? Wie können Sie das auf Ihrer Website tun?

Reese: Ich muss sagen, dass Vertrauen eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist, über die ich sprechen und Menschen helfen kann, und ich führe eine Art vertrauensbasiertes Geschäft. Und ich denke gerne darüber nach, wie wir unseren Kunden helfen können, uns wirklich zu vertrauen. Das ist also meine Lieblingsfrage. Als Erstes können Sie Ihrer Website Medienlogos hinzufügen. Das bedeutet also, dass Sie auf Ihrer Homepage den oberen Teil Ihrer Seite haben, in dem Sie die Überschrift haben, über die wir gesprochen haben. Sie haben ein wirklich überzeugendes Foto und Bild, um sie einzuspielen. Wir werden zuhören, wenn Sie es waren Ich möchte, dass Sie diese Logos unter diesem oberen Bereich platzieren, auch hier, was in den lokalen Medien oder in regionalen Zeitungen zu sehen ist, denn hier ist, was passiert.

Sie leihen sich im Grunde das Vertrauen aus, das die Menschen in diese anderen Institutionen haben. Und dann verbinden sie das mit Ihnen und Ihrer Marke. Und sie sind wie, hey, diese Person ist echt. Es sagt ihnen auch, dass Sie einen ernsthaften Geschäftsbetrieb führen und dass Sie kein YOCO-Tante-Emma-Laden in Ihrem Keller sind, selbst wenn Sie die Medienlogos sind, die Ihnen dabei helfen, mit diesem Einwand umzugehen. Das war also der erste. Sie können auch Testimonials und soziale Beweise hinzufügen. Sie streuen diese auf Ihre Website, schlagen nicht einfach eine Bewertungsseite auf, setzen sie auf Ihre Homepage auf dieser Produktseite, meine Güte, setzen Sie sie sogar ein, ich denke, es ist wirklich hilfreich, wenn Sie sie auf Ihre Checkout-Seiten setzen können In einem Bereich, in dem sich die Leute darauf vorbereiten, das zu tun, was für sie bezahlt wird, ziehen Sie diese Kreditkarte heraus. Sie wissen nie, ob das Zeugnis das ist, was ihnen hilft zu sagen: Ja, ich verdiene das wirklich für mich. Und das Zeugnis erinnert sie daran. Damit Vertrauen aufgebaut wird, können Sie auch Garantien hinzufügen, wenn Sie eine Geld-zurück-Garantie anbieten.

Lassen Sie die Leute wissen, dass ich gerne auch kleine Logos auf der Produktseite hinzufüge, die Dinge wie kostenlosen Versand, Geld-zurück-Garantie oder sogar Dinge wie, wenn das Better Business Bureau Ihr Unternehmen abgemeldet hat, diese Art von Logo anbringen. Das sind also alles überzeugende Designelemente, diese Logos, die bei der Konvertierung helfen. Auf diese drei Arten, um Vertrauen aufzubauen, fügen wir Medienlogos, Testimonials und soziale Beweise sowie Anzeigengarantien hinzu. Ich liebe es.

Tracy: Ja, wir streuen das Zeug überall hin. Weil ich denke, der soziale Beweis der Presse, wie all diese Dinge, dass all Ihre Placements, Kundenbewertungen, Videos, wie es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie Sie das tun können, um den Leuten zu zeigen, wie es ist, mit Ihnen zu arbeiten, wenn Sie Mögen Sie einen High-Touch-Service wie ich oder geben Sie den Leuten einfach das Vertrauen, dass Sie nicht zufällig in Ihrem Keller sind. Er wird Geld in Miete nehmen. Er macht Witze. Die Forschung war großartig. Und es war perfekt, prägnant und auf den Punkt gebracht. Und ich liebe dieses Interview so sehr. Und ich weiß, dass unsere Zuhörer es genauso lieben werden. Wo kann dich jeder finden?

Reese: Hmm, ich habe ein kostenloses Geschenk für dein Publikum. Finde mich darüber. Und es sind 10 Website-Fehler, die Sie wahrscheinlich machen, die Ihre Leads und Verkäufe verlieren und wie Sie diese schnell beheben können. Es ist wirklich ein schnelles Blatt, das sie durchgehen müssen. Sie können das auf meiner Website unter https://www.designbyreese.com/fixes/ nachlesen und zuhören, wenn sie dieses Werbegeschenk bekommen. Sie werden direkt in meine E-Mail-Liste aufgenommen. Und wenn sie auf meine E-Mails antworten, antworte ich auf jede E-Mail, die ich erhalten habe. Das ist also eine großartige Möglichkeit, mit mir in Kontakt zu treten.

Tracy: Amazing Reese, vielen Dank, dass Sie hier sind. Es war mir ein Vergnügen.

Reese: Vielen Dank, Tracy.

Tracy: Vielen Dank, dass Sie heute zugehört haben. Und wenn Sie genauso wie ich auf bessere Website-Conversions gespannt sind. Denken Sie daran, dass wir dieses unglaubliche Angebot unter https://www.flourishthriveacademy.com/sold-out-shop-waitlist/ haben. Setzen Sie sich auf die Warteliste und sorgen Sie dafür, dass Ihre Website jeden Tag besser konvertiert. Ich freue mich sehr auf dich, weil ich möchte, dass du das Jahr stark beendest. Also machen wir das zusammen. Dies ist Tracy Matthews, die sich abmeldet. Bis zum nächsten Mal, pass auf dich auf.



Categories:   Frauenschmuck und Accessoires

Comments